Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 991.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von woren: „@ Peganuss Bei mir aber soll alleine der Anschein eines unbegründeten Vorurteils, den ich ja schon recht brauchbar entkräftet habe, bereits zur Versagung genau derselben freien Meinungsäußerung ausreichen, “ Es liegt mir fern, dir die freie Meinungsäußerung zu verbieten. Manchmal gilt aber doch noch der alte Spruch: "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold."

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von woren: „ Genauso, wie hier verlangt wird, ein Buch erst zu lesen, bevor man sich dagegen entscheidet und das auch kundtut,... “ Niemand verlangt hier eine Entscheidung für oder gegen das Buch. Du verdrehst meine Aussage. Nur wer den Inhalt des Buches beurteilen will, sollte den Inhalt auch kennen. Wie soll das aber gehen, ohne es vorher zu lesen? Ich meine nur, man kann sich auch zurück halten und schweigen und muss nicht zu allem seinen Senf dazu geben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich verstehe nicht, wie man ein Buch beurteilen kann, welches man gar nicht gelesen hat. Auch finde ich, dass man den Inhalt des Buches kennen sollte, bevor man sein Urteil abgibt. Vorurteile halte ich schlicht für anmaßend.

  • Benutzer-Avatarbild

    @woren, hast du das Buch gelesen? Deinem Urteil zufolge vermute ich mal "nein". Mehr sage ich da jetzt nicht dazu, um nicht wieder Öl ins Feuer zu gießen.

  • Benutzer-Avatarbild

    https://www.amazon.de/55-Gr%C3%BCnde-Trader-werden-k%C3%B6nnen/dp/3959720149 Ein Buch, welches das Traderdasein mal auf eine ganz andere Art und Weise beleuchtet. Wieland Arlt gibt dem Leser ein paar sinnvolle Argumente an die Hand, die helfen können Außenstehenden zu erklären, was man denn da so vor dem Bildschirm treibt. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von woren: „ Mit etwas Ehrlichkeit könnte das der mit seinem stilistisch imposanten Post den Eklat auslösende Autor auch zugeben, “ @woren Jetzt verwechselst du etwas. Du bist der Eklat auslösende Autor und nicht der Threadersteller! Alle nachfolgenden Kommentare hast du provoziert. Man, merkst du das echt nicht. Es ist einfach unglaublich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einem arbeitslosem Neumitglied gleich Scheitern im Leben zu unterstellen ohne die realen Lebensumstände zu kennen ist schon ziemlich starke Hetze. Die Begründung der Arbeitslosigkeit (Insolvenz des Arbeitgebers) ohne Sachkenntnis als Ausrede darzustellen ist einfach nur frech und anmaßend. Aus meiner Sicht ist das Verleumdung um das mal ganz klar zu sagen. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi woren, phantasiere ruhig noch ein bischen weiter. Du kennst weder mich noch mein Umfeld (real). Hast keine Ahnung von meinem beruflichen Werdegang und den damit verbundenen Leistungen, den Dingen die ich sonst so tue etc. - sprich du hast von meinem Leben überhaupt keinen blassen Schimmer. Es ist einfach lächerlich. Du saugst aus alten Threads Informationen und vermischt sie mit eigenen Hirngespinsten und Vermutungen die von der Realität so etwas von weit weg sind. Ich lach mich tot über dies…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hintman: „woren, der Threadersteller hat dich gebeten von Antworten abzusehen, bitte dies ab jetzt zu respektieren.“ Und das mit gutem Grund. Wenn der Threadersteller aufs übelste beleidigt und mit wilden Unterstellungen zugeballert wird ist das nur zu gut nachvollziehbar. Ich plädiere für eine Verwarnung. Der Moderator sollte meiner Meinung nach einschreiten! Gruß Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie fange ich an zu traden?

    Peganuss - - Newcomer & FAQ

    Beitrag

    Nicht nur das Smartphone birgt hohes Ablenkungspotential. Alles was von der Konzentration auf das Wesentliche ablenkt sollte aud dem Tradingroom verschwinden. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern (und auch schon am Montag) war kaum Vola im Markt. Ich hab gar nicht (im kurzfristigen Chart) gehandelt. Beim gestrigen d-SHORT waren die Schlusskurse der Korrekturkerzen auch deutlich über der "blauen Linie". Aktuell halte ich eine LONG-Position im langfristigen Zeitfenster (Daily/Weekly). Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch heute wieder ein Blick auf den langfristigen Chart. Im Wochenchart hat der DAX nach seinem Ausbruch aus dem doppelten Insidebar die Oberkante des Keils getestet. Im Tageschart sieht man sehr schön, dass der Kurs aktuell an einem spannenden Level steht. 20er, 50er und 200er GD liegen relativ eng zusammen und genau auf diesem Niveau liegt die Oberkante des Keils aus dem Wochenchart. Die kommende Woche wird zeigen, ob von diesem Widerstandslevel aus eine Trendfortsetzung erfolgt oder ob die Ku…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der DAX ist im Wochenchart aus dem doppelten Insidebar ausgebrochen. Nun liegt es nahe, dass er durch den Punkt d in LONG-Richtung bei 10526 Punkten seinen Ausbruch weiter fortsetzt. Sollte dies zutreffen, kann man Ziele bei 11420 Punkten anvisieren. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von euroundusd: „Eine Frage zum 20er GD: Wann benutzt du diesen als Ziel?! In jeder Situation? Denn ich habe leider viel zu oft negative Erfahrung mit diesem gemacht... Ab und zu hält er aber meistens wird er gnadenlos gebrochen oder zu weit überschossen... Ist der 50er GD deiner Ansicht nach eine (deutlich) zuverlässigere Stütze? (laut meiner bisherigen Erfahrung eindeutig ja) Viele Grüße “ Dathe sagt, dass im M5 bei Ausbrüchen duch Punkt d in etwa 20 Punkte Gewinn zu erwarten sind. Davon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute Nachmittag gab es ein SHORT-Setup. Ziel war der 20er GD. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute habe ich ein LONG-SetUp gehandelt. Dabei habe ich am 200er GD 2/3 der Gesamtposition glatt gestellt. Das letzte Drittel ist dan "breakevan" ausgestoppt worden. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Wochenende lohnt sich auch mal ein Blick auf den DAX Wochenchart. Wir sehen einen breiten Abwärtstrendkanal. Aktuell liegen die Kurse oberhalb des mittleren BB (20er GD). Zwei Punkte d sind lokalsiert. Die letzten beiden Wochen bildeten einen doppelten Insidbar. Es liegt somit eine spannende Konstelation vor. Irgendwann kommt der Ausbruch aus den Insidebars. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von euroundusd: „Warum postest du keine Trades mehr von dir? :(“ Ich bin nicht jeden Tag im Markt. Am Freitag hatten wir zu Hause Kindergeburtstag, da ist Traden ein Ding der Unmöglichkeit. Am kommenden (langen) Fronleichnamswochenende (Freitag = Brückentag) bin ich mit meiner Familie wieder im Kurzurlaub. Und manchmal ist es auch so, dass der Markt einfach keine vernünftige Tradinggelegernheit bietet. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute habe ich eine abcd-LONG Formation gehandelt. Der Trade ging in die Hose. Beste Grüße Peganuss

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von euroundusd: „Warum hast du keine Position gedreht?“ Hätte ich eigentlich machen müssen, schon allein wegen des Punktes d. Aber manchmal dominieren die Emotionen die Logik. Beste Grüße Peganuss