Commerzbank

      Die Meinung des Kapitalmarkts über die Fusion mit der Dresdner Bank fällt eindeutig aus. Knappe 10 % Verlust heute, und das obwohl die Meldung heute (bzw gestern) ja nicht sehr überraschend kam. Da spielt wohl auch der Kaufpreis mit 9,8 Mrd EUR ne Rolle.

      Mal sehen ob dies meinen Trade die nächsten Tage ins Ziel führt, EUR 17,39 stehen!
      Ein Trade ist wie ein Linienbus: Man sollte Ihnen niemals hinterherlaufen, der nächste kommt bestimmt!
      Shortchance am 13.07.2008

      Werde bei der Commerzbank heute mal wieder nen short wagen, die letzen beiden shorts haben in dem Underlying haben bei mir ja ganz gut geklappt. Den bestehenden Abwärtstrend seit Juni 2007 würde ich heute als bestätigt ansehen. Zudem Bruch der sehr kurzfristigen Aufwärtstrendlinie, Volumen ist auch okay. Interessant finde ich zudem die Situation im RSI. Auch hier wurde ein kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen, was ich als bestätigendes Signal werten würde.

      Morgen Entry bei 20,81; Sl bei 22,16, TP bei 17,39.

      Ein Trade ist wie ein Linienbus: Man sollte Ihnen niemals hinterherlaufen, der nächste kommt bestimmt!
      Jep, grad heimgekommen und reingesehen: ausgestoppt am 06.08. um 13:25, -4,9%. Wär auch zu schön gewesen, wenn sich mal wieder alle 5 Posis gleichzeitig richtig entwickeln...
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Hi Tom,

      PT =Profit Target, Kursziel
      Oft auch TP = Take Profit
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Indeed, hab aber gelernt Querwiderstände nicht mehr so überzugewichten. Haben mich zu oft von Trades abgehalten, in die grad Momentum gekommen wäre.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Morgen Quartalszahlen, hoffentlich setz ich da nicht aufs falsche Pferd.
      Long zu 22,03
      SL = 20,95
      PT = 23,65
      Bilder
      • executed.png

        14,61 kB, 707×121, 185 mal angesehen
      • commerzbank.png

        31,03 kB, 1.024×768, 220 mal angesehen
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!

      Commerzbank

      Commerzbank Aktie [WKN: 803200 / ISIN: DE0008032004]

      Die Seitwärtsphase sie Mitte Juni wurde am Freitag mit einem Bruch des abwärtsgerichteten Trendkanals abgeschlossen, zumindest vorläufig. Die Commerzbankaktie hat jetzt noch mit den beiden Abwärtstrendlinien bei 21,3 und 22,55€ zu kämpfen, ansonsten sieht es gut aus. Werde wohl bei einem Rücksetzer mit anschließendem Abpraller gen Norden mit von der Partie sein.
      Bilder
      • commerzbank.png

        35,99 kB, 1.024×768, 221 mal angesehen
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!