Swingtrading für Berufstätige

      Vinci war nix, Heidelbergcement läuft noch, dito Pernod-Ricard. Heute einige weitere Shortsignale, ich entscheide mich für Commerzbank mit 9,52 + 9,68 + 8,75 = 4,8er CRV.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Heidelberg ist bei mir (FxFlat) eine bullische Tageskerze (11.06.2018). Somit bin ich raus.

      ​Ich schwanke zwischen Johnson&Johson und Citygroup aus dem Dow.

      ​Die Tageskerze von gestern bei Johnson&Jonson unterschreitet jedoch das Vortagestief.
      ​Somit kein optimaler Einstieg mehr.
      Bei Heidelbergcement hänge ich mich gleich an, 78,48 + 79,05 + 75,4 = 5,4er CRV.

      Societe und Solvay mit CRV´s unter 2. Dafür versuche ich mich an Vinci mit 84,52 + 83,78 + 86,9 = 3,2er CRV.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Nachdem heute Pernod Ricard bei mir am GAP Schutz gescheitert ist (hatte den SL eng und ein CRV von 6), finde ich für morgen

      Total (SB 52.82; SL 52,51; TP 53,57; CRV 2,2). Kursziel konservativ auf das Zwischenhoch. Alternativ bei 54,14, gäbe dann ein CRV von gut 4. Mir reichen aber 2,2 R ;)

      Meine heutige Microsoft Order wurde bislang nicht ausgelöst...
      Neue Woche, neues Glück der Tüchtigen.

      Pernod-Ricard mit einem fast astreinen Signal, 141,6 + 140,7 + 145,9 = 4,8er CRV.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Hi,
      erst einmal wollte ich kurz hallo sagen :)
      Ich lese schon einige Zeit in diesem Forum mit und bin begeistert. Vielen Dank, dass es Leute wie euch gibt,
      die ein solches Forum am Leben erhalten. Ich freue mich wenn ich mit euch meine Erfahrungen teilen kann.

      @fringsen: Wie kommst du denn auf ein CRV von 4,5 bei LHT? Ich lese folgendes aus dem Chart: SS: 23,50, TP: 22,97, SL: 23,83, CRV: 1,61.
      Der SL ist das letzte Hoch im H1. Wo setzt du deinen Stopp?

      Gruß
      Morgen wird es Lufthansa. Da war mir die letzten Tage das CRV zu schlecht. Morgen mit CRV 4,5, da weiterhin ein gültiges einstiegssignal.
      Michelin zwar recht bullsih die letzten Tage, aber ein CRV von 7,8 ist einen Versuch wert.

      HeidelbergC sieht gut aus, ist aber nur ein Doji ohne Nachbörse.


      mal schaun ob man morgen ohne gap reinkommt, da es grad ja schon abraucht. wenn es gapt, dann bitte auch bei der post :D Post derzeit mit +1R im Plus.

      Ich korrigiere mich. nach einem blick in den wochenchart lass ich von michelin die finger. Übergeordnet noch mehr range als abwärtstrend, und davon wollte ich die finger lassen^^
      ..was für ein Pech oder doch Glück?
      Hatte gestern Publicis gepostet..die Eröffnung heute "Gap" hat mich Anfang´s gefreut.. (dachte cool +7,6 R Gewinn).
      Allerdings als ich mein Kontostand bewunderte,wunderte ich mich..(kein Plus???)
      Tja, zu früh gerfreut..Publicis hatte heute Dividenden Ausschüttung und somit habe ich unter dem Strich +/-/0 gemacht mit dem Trade...
      hatte extra bei finanzen.net nach geschaut..dann heute unter Börse.de nach geschaut..tatsächlich, so ein Mist ey :D
      ..ich würde sagen, Glück gehabt und wieder was dazu gelernt...zu mindestens unter dem Strich kein Verlust gemacht! Werde jetzt dann auch Börse.de hinzu fügen!
      ...Das ist Börse... :D
      LG Jeff
      ..Bin heute bei Publicis rein 59,97 / 60,24 / 58,66 (4,9 R) in der ersten halben Std schon auf 4 R gewesen,leider war die Arbeit im weg :D somit SL aggressiv auf 59,45 1,9 R
      Für morgen sind zwar eins zwei Werte, aber mir ist der SL zu weit weg bzw CRV zu klein!

      @fringsen : warum nimmst du deut.Post?..Vortagestief wurde doch gebrochen!

      ..schönen Abend noch & LG
      Commerzbank als Klassiker für heute.
      Ebenso Air Liquide nebst einigen anderen. Dazu noch Pernod-Ricard als Gegengewicht.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!