Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 988.

  • Benutzer-Avatarbild

    schnelle Reaktion von Admiral Markets

  • Benutzer-Avatarbild

    Seminare

    Fisch - - Dienstleister, Tools & Fortbildung

    Beitrag

    Jeder hat ja andere Ziele, wenn er in einem Forum mitmacht. Da gibt es so viele unterschiedliche Ziele wie User, denke ich. Von vielen Beiträgen von Woren, .... die anderen Namen habe ich schon verdrängt, habe ich aber auch profitiert. Alles was er zur Programmierung, Phyton, Systematik usw. usw. geschrieben hat, hat mir mehr oder weniger geholfen. Dafür Danke. Auch wenn es für meinen Geschmack hier und da etwas ausschweifend ist. Aber das ist eben so. Viele andere Beiträge habe ich aber nur ang…

  • Benutzer-Avatarbild

    Seminare

    Fisch - - Dienstleister, Tools & Fortbildung

    Beitrag

    Zitat von woren: „eine Demonstration typischer Anpreisungen nicht funktionierender Folklore zu geben, sei gesagt, dass er seine Postillen und Machwerke bei einem der beiden in gleicher Hand befindlicher Schund- und Schmutzverlage der Möchtegerntradingszene publiziert.“ Ich lese ja nur noch sporadisch im Forum, aber nach dem Lesen solcher Sätze schmeiß ich mich noch einmal hinter dem Zug. Habe mich köstlich amüsiert. Den ganzen Beitrag habe ich nicht gelesen und will und kann deshalb nichts weite…

  • Benutzer-Avatarbild

    Steuer vor dem Aus!? http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2015/12/79640/

  • Benutzer-Avatarbild

    Trading nach'm Mond

    Fisch - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Und da sag noch jemand, die Märkte oder Foren sind nicht vorhersehbar. Ich musste schon nach dem ersten Posting, dass diese perfekte trader Post kommen wird. Danke, Danke, Danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorstellung

    Fisch - - Newcomer & FAQ

    Beitrag

    Vielleicht ist hier etwas dabei für die Stopproblemaik. forex-strategies-revealed.com/mt4/trailing-stop-eas

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Systematisches Risk- und Positionsgrößenmanagement mit dem Gastredner Birger Schäfermeier Webinar von WHS whselfinvest.com/de/event_register.php?cursus=5213&prod=CFD

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Ich habe auch ziemlich gekämpft mit LOM. Zur damaligen Zeit hatte ich einmal alle zusammengesammelt aus dem Thread.Falls jemand Lust hat, candletalk.de/attachment/22236…330e80463de3dceed5e702070

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Der Ansatz ist schon ein komplett anderer. LOS steht ja für Management der Order im Verlust. Das schreckt im ersten Moment natürlich ab. Ich habe also Positionen im Verlust im Handelsbuch stehen. Der Verlust kann größer werden und ist theoretisch nicht beschränkt. Aber nur theoretisch. Ich finde es trotzdem überlegenswert das Thema RM/MM mit einer ganz anderen Art anzupacken. Ich habe es natürlich ausprobiert. Mit kleinem Konto und 1% Ziel pro Tag und Einzeltrades mit kleiner Posigröße. Also so …

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Ich werfe mal eine ganz andere Art des Risikomanagements in die Diskussion. LOM loss Order Management hier gefunden forexfactory.com/showthread.php?p=5227710#post5227710 forexfactory.com/showthread.php?p=5237399#post5237399 Es muss nicht immer fix rIsk oder variable risk sein, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Erst einmal ist Trading keine Raketentechnik. Mann muss es auch nicht komplizierter machen als es ist. Regeln habe ich natürlich auch, genau wie Schäfermeier welche hat und jeder sollte welche haben. Schäfermeier hat natürlich 20 Jahre oder mehr Erfahrung. Das heißt er hat auch ein großen "inneren Werkzeugkasten", den er nutzt. Er sieht sich jeden Tag noch Unmengen Charts an, schreibt er in seinem neuen Buch. Das was man steuern kann (RM/MM, Entry , Exit, Stopp) sollte man schon geregelt haben. …

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Zitat von Konrad: „Wie soll man im voraus wissen wie wohl ein Trade laufen wird?“ Das weiß niemand. Deswegen halt ich es auch für sinnlos, bei jedem Trade das Risiko festzulegen. Mache ich auch nicht. Ich versuche mehr den Markt einzuschätzen, wie er sich bewegt. Schon irgendwie Erfahrungswerte. Wenn es mir nicht so richtig in den Kram passt, gehe ich nur mit z.B. der Hälfte oder Drittel des Standardrisikos rein. Wenn es dann in die Richtung läuft und das Ziel es hergibt (also noch genug Raum bi…

  • Benutzer-Avatarbild

    variable risk

    Fisch - - Basics

    Beitrag

    Zitat von Christoph123: „ Wie sehen die Meinungen hier im Board aktuell aus? Grüße Christoph“ Ich nutze auch varible risk. Das ist aber bei mir sehr diskretionär und nicht nach einem festen Algorithmus geregelt. Ich versuche in dem Bereich meinem FWI (feel well indicator) zu folgen. Das wichtigste für mich ist also, fühle ich mich mit der Riskgröße wohl. Das kann von vielen Faktoren abhängen. z.B. wie ist das Momentum, haben wir eine Trendphase, wie sind die "Muster im Chart" etc. mehr oder weni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurioses

    Fisch - - Forex

    Beitrag

    Also ich kann mir momentan noch keinen Reim auf diese Geschichte machen, aber auf den ersten und zweiten Blick sind die Level besser als Random. Als Intraday Target könnte ich mir es vielleicht vorstellen - keine Ahnung. Schauen wir mal. Aber es spricht natürlich auch sehr viel für sonstwas.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurioses

    Fisch - - Forex

    Beitrag

    Dazu ein Chart EU 30m candletalk.de/attachment/22233…330e80463de3dceed5e702070

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurioses

    Fisch - - Forex

    Beitrag

    Ich lese gerne mal in Foren und schaue mir Methoden anderer Trader an. Da findet man manchmal auch etwas Interessantes und oft auch Kurioses. Oft weiß man aus Erfahrung (oder vermutet es wenigstens), dass es sich nicht lohnt, tiefer einzutauchen. Kurios finde ich diese Methode mit Fibonacci. forexfactory.com/showthread.php?t=526105 Die Level sind echt nicht so schlecht, jedenfalls auf den ersten Blick. Kann jemand "WM/Reuters Benchmark Rates" einordnen? Was haltet ihr davon? Was kennt ihr an and…

  • Benutzer-Avatarbild

    Forex Trades & Talk

    Fisch - - Forex

    Beitrag

    Sondermeldung von GKFX - EZB verkündet Leitzins um 13:45 Uhr Sehr geehrter Kunde,als Ihr Handelspartner möchten wir Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass am heutigen Tag, Dienstag, dem 22.01.2015, um 13.45 Uhr MEZ, die Europäische Zentralbank (EZB) Ihre monatliche Verkündung zum Leitzins machen wird, mit anschließender Pressekonferenz um 14.30 Uhr MEZ.Es wird an den Finanzmärkten stark davon ausgegangen, dass die EZB ein neues Programm zum Kauf von Staatsanleihen, das sogenannte Quantitave Easi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Forex Trades & Talk

    Fisch - - Forex

    Beitrag

    Ich war nicht dabei. Leider oder Gott sei dank. Wer weiß? Mich nervt nur, dass ich danach nicht nicht weiß, was ich machen soll. Das geht mir jdes mal nach solchen Moves. So mache ich nichts. Das nervt mich aber auch. Aber was soll man mit so etwas anfangen: candletalk.de/attachment/22178…330e80463de3dceed5e702070 Mir fällt nichts ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Forex Trades & Talk

    Fisch - - Forex

    Beitrag

    SNB Nationalbank hebt Mindestkurs auf und senkt Zins auf −0,75% War ja schon diskutiert worden. Ging aber schnell. Nun muss sich alles erst einmal alles neu sortieren. Ich mach erst mal nichts.

  • Benutzer-Avatarbild

    @svedan Mach doch ein Schritt nach dem anderen. Nach Papertrading kommt Real Money. Parallel informieren, was man alles so handeln kann. Schauen wie man mit den RealMoney Verlusten klar kommt. Aua, will ich immer noch traden. Wenn ja, die richtigen Märkte und Instrumente wählen. Wieder lernen und Geld verlieren. Immer noch Lust. Dann findet sich auch ein Weg mit der FTS zu leben. Da kannst Du sicher sein. Gruß