Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

  • Benutzer-Avatarbild

    FDAX-TRADING-STRATEGIE

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Zitat von GeorgM: „Hallo divebubble Was hast Du denn geändert?“ Details wird man wohl nicht erfahren, wer sollte sonst noch 480 Dollar pro Monat dafür berappen. Anderer Leute Ideen werden geklaut und sich daran bereichert und das wird auch noch beklatscht. Absurde Welt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Weisheit für den TAG!

    Sadhru - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von goso: „Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" "Offline" “ Mir gefällt das nicht. Schade! Vielen Dank für die vielen wertvollen Beiträge!

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit der Nebelkerze "Ehe für alle" geschickt versteckt. Gerne wird mit dem Finger auf andere gezeigt, doch wohin geht es mit Deutschland? Meinung in NZZ Netzwerkdurchsetzungsgesetz

  • Benutzer-Avatarbild

    Forumsstatistik

    Sadhru - - Technik & Hilfe

    Beitrag

    Sollte wohl besser Rekord: 15 Mitglieder (8. März 2016) heißen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Ich habe mich für den Post von woren bedankt, weil genau dadurch für den Leser interessante Diskussionen entstehen. Zugegeben: Die Aussage, am Punkt L long zu gehen, war trotz Augenzwinkerns schon sehr provokativ. Und betrachtet man sich den abgebildeten Chart, so denkt doch jeder sofort: Volle Kanne gegen den Trend gehandelt und ins fallende Messer gegriffen. Aber ist es wirklich ein antizyklischer Einstieg gegen den Trend? Wie ist denn der Trend, welcher Trend überhaupt, am Punkt L definiert? …

  • Benutzer-Avatarbild

    Grau ist alle Theorie

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Deshalb geht es nun in die Anwendung. candletalk.de/attachment/23347…c94bb7554954b5545b81ea322 Die Sprungweiten aus dem vorigen Beitrag habe ich hier mithilfe eines Fibo-Retracement-Werkzeugs im Chart dargestellt. Bezogen auf die Nulllinie ganz unten ergeben sich die Abstände aller weiteren Linien immer im Verhältnis Phi zueinander. Die rote Linie soll den Wert bezeichnen, der y0 = s * Φ0 entspricht. Die unterhalb der roten liegenden Linien sind also die Werte für die Exponenten -1 bis -3. Die o…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch wenn viele Fibonacci und den goldenen Schnitt im Trading für Humbug halten, lohnt es sich doch, sich einmal näher hiermit zu beschäftigen. Der an Mathematik und Naturwissenschaften Interessierte findet hier sehr viel interessanten Lesestoff und für die nachfolgenden Erläuterungen ergibt sich auch ein besseres Verständnis: Goldener Schnitt Fibonacci-Zahlenfolge Nun bilde ich eine Tabelle mit Sprungweiten nach folgender Formel: yn = s * ax Für die Basis a nehme ich Φ = (√ 5 + 1) / 2 = 1.61803…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach Ostern kommt Pfingsten und daher ist es mal wieder an der Zeit, einige Beiträge zu schreiben. Schon in dem lesenswerten Thread über die Fibo-Retracements hatte ich ein Beispiel gebracht. Für das Verständnis des Modells ist es meiner Meinung nach gut geeignet, deswegen kopiere ich den Text noch mal hier rein, auch wenn er nun doppelt im Forum enthalten ist: Betrachten wir mal einen etwas seltsamen Frosch. Er zeigt ein sehr merkwürdiges Verhalten: Er springt abwechselnd vorwärts und rückwärts…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von GeorgM: „Sadhru ... als angebliches Neumitglied ... “ Ich lese nun schon seit über zehn Jahren hier mit, es ist eine Goldgrube für den Trading-Interessierten. So habe ich auch die FDAX-Strategie und die daraus entstehenden Diskussionen immer gerne verfolgt. Die Zugriffszahlen auf diese Threads zeigen ja auch, dass es für viele Leser interessant ist. Ich wollte mit meinem Beitrag niemandem auf die Füße treten und würde mir wünschen, dass die Rollläden wieder hoch gezogen werden. Ich bin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jemanden mit Laberfritze zu beleidigen, dessen Beiträge eben nicht Dampfplauderei sind, sondern Hand und Fuß haben, finde ich unfair. Und wenn es zu überspitzten Formulierungen wie Verdreimillionenfachung kommt, könnte man sich auch mal fragen, wieso es dazu kommt. Da könnte man mal seine Abwehrhaltung aufgeben, die Scheuklappen ablegen und vielleicht zur Einsicht kommen, dass eben Prozentangaben bezogen auf die !Margin! absolut irrelevant sind. Wenn man klargestellt hätte, dass man in drei Tage…

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Danke, goso! Bin immer auf der Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Zitat von GeorgM: „Was mir an diesem Beispiel fehlt sind Schluss-und Eröffnungskurs sofern es sich um ein Indexprodukt handelt.“ Hier der komplette Chart für den 4.1.2016, mit der ersten Kerze beginnend bei 08:00: candletalk.de/attachment/23285…c94bb7554954b5545b81ea322 Es handelt sich um den Germany30-Index, der wohl aus CFD-Kursen berechnet / ermittelt wird. Da hierfür unter HistData.com eine Historie von 2010 bis heute auf 1-Minuten-Basis verfügbar ist, habe ich mich für dieses Datenmaterial …

  • Benutzer-Avatarbild

    Fibonacci Retracements

    Sadhru - - Basics

    Beitrag

    @woren Von dem Professor hatte ich schon etwas gelesen. Jeder am Trading interessierte sollte sich mit diesen Arbeiten beschäftigen, deshalb ein Danke für den Link. Auf der ersten Google-Seite findet man auch eine Diplomarbeit von Kristine Wache. Sie untersucht dort die Voigt'sche Markttechnik. Ohne die Arbeit im Detail untersucht zu haben, fand ich das Ergebnis überraschend. Von der Equitykurve (auch unter "Justage einiger Stellschrauben") können viele Möchtegern-Trader nur träumen. Aber wenn m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fibonacci Retracements

    Sadhru - - Basics

    Beitrag

    Betrachten wir mal einen etwas seltsamen Frosch. Er zeigt ein sehr merkwürdiges Verhalten: Er springt abwechselnd vorwärts und rückwärts. Und zwar nicht immer mit den gleichen Sprungweiten, sondern er macht mal große und mal kleine Sprünge, aber regelmäßig vor und zurück. Ein Beobachter am Boden misst alle Sprungweiten, die er so macht und notiert sie in aufsteigender Reihenfolge: 2 4 8 16 32 cm Nehmen wir mal an, dass die Sprungweiten sich jeweils verdoppeln, sie können also durch y = ax mit x …

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Wenn man vom Rathaus kommt, ist man immer schlauer, Georg. Vor deinem ersten Longeinstieg war ja auch schon eine schöne grüne Kerze, die als Umkehrkerze durchgehen könnte. Zudem sind auch die Definitionen von Tiefs / Hochs, Umkehrkerzen nicht exakt festgelegt. Da bleibt immer viel subjektiver Spielraum. Und zu einem Einstieg kommt auch ein Ausstieg hinzu. Ich möchte ja gar nicht in Abrede stellen, dass Du genau so gehandelt hättest. Mit jahrzentelanger Erfahrung durch Traden und Chartbetrachtung…

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Zitat von gg12: „Wie wichtig sind für Sie Levels? Auf bestimmten Niveaus wird gehandelt. Auf anderen nicht oder nicht so viel. Kurse stocken dabei auf ihrem Pfad.“ Ich vermute, Sie spielen auf Market Profile an. Sicherlich ist die Bedeutung des Volumens nicht von der Hand zu weisen. Es spielt jedoch in meiner Betrachtung keine Rolle. Vielleicht könnten Sie (in Foren ist eigentlich eher das Du üblich) ein paar Beispiele dazu anführen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zusammenfassung von Wellen

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Mehrere Wellen können zu einer übergeordneten Welle zusammengefasst werden. Der Beginn und das Ende einer Welle verlaufen immer in dieselbe Richtung. Daraus folgt, dass eine Welle nur aus einer ungeraden Anzahl von untergeordneten Wellen zusammengesetzt sein kann, also aus 3, 5, 7, 9, 11 ... Wellen. Nun gibt es natürlich viele Möglichkeiten, mehrere Wellen zusammen zu fassen. Eine Möglichkeit möchte ich hier vorstellen. Ausgehend von der 1. Welle muss die 2. Welle kleiner oder gleich der 1. sein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Wir haben nun alle relevanten Informationen für unser Modell in Form der Wellen festgelegt. Da der Endpunkt einer Welle immer auch der Startpunkt der nächsten Welle ist und die Richtung immer wechselt, interessieren also nur noch die Wellenpunkte. candletalk.de/attachment/23277…c94bb7554954b5545b81ea322 Damit interessiert uns der Barchart nicht mehr und wir können ihn jetzt ausblenden: candletalk.de/attachment/23278…c94bb7554954b5545b81ea322 Die Darstellung beginnt mit der Welle um 13:20. Alle W…

  • Benutzer-Avatarbild

    Beim Betrachten eines Charts fällt auf, dass sich der Kurs in Wellen hin und her bewegt. Auf eine Aufwärtsbewegung folgt eine Abwärtsbewegung, daran schließt sich wieder eine Aufwärtsbewegung an und so weiter und so fort. Bewegung aufwärts, Korrektur abwärts, Bewegung aufwärts, usw So ist ja auch ein Trend als Abfolge von aufeinanderfolgenden Hochs und Tiefs bestimmt. Schaut man allerdings genauer hin, so ergeben sich eine Reihe von Problemen. Wo fängt eine Welle an, wo hört eine Welle auf. In w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Narrengold?

    Sadhru - - Lesersysteme & Blogs

    Beitrag

    Ich möchte hier mein Modell vorstellen, mit dem die Struktur von Kursverläufen abgebildet werden kann. Ein Modell wird niemals exakt die Wirklichkeit abbilden, aber es kann einem helfen, durch eine vereinfachende Sichtweise ein besseres Verständnis der Realität zu erlangen. Das Regelwerk soll so festgelegt werden, dass sich ein objektives Modell ergibt. Somit lassen sich Algorithmen erstellen und der Computer kann bei der Arbeit unterstützen. Sinn und Zweck des ganzen soll sein, dass sich für da…