Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Safran für mich klar mit tieferem Tief. Außerdem höheres Hoch als am Mittwoch. Dem tieferen Tagestief bei Arcelor würde ich ebenso nicht nachlaufen wollen. Conti ist ein schönes Signal.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Wäre ja langweilig sonst, wenn alle einer Meinung sind. Bzw. nicht mehr handelbar dann. Mir ist ehrlich gesagt überhaupt Trendhandel zu langweilig mittlerweile, aber dazu mal mehr wenn der aktuelle Stress vorbei ist. Nach März also.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Das tiefere Tief haben wir ja bereits. Und die aktuelle Kerze kann ein neues tieferes Hoch werden. Bildlich gesprochen: stell dir eine Aktie vor, die einen tollen Aufwärtstrend hat, dann aber von 100 in wenigen Tagen ohne Gegenwehr auf 10 fällt. Sie tickert dann hoch auf 15 bevor sie pausiert. Da sagst du dann ja auch nicht "aber wir haben noch kein tieferes Hoch vorliegen".

  • Benutzer-Avatarbild

    13.03.

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Conti geht absolut in Ordnung. Societe Generale und ST Microelectronics ebenso. Die CRVs sind sich jetzt in den wenigen Sekunden vor 9 als ich das kurz gecheckt habe nicht mehr ausgegangen.

  • Benutzer-Avatarbild

    11.03.

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Cap Gemini sieht doch gut aus für heute.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Hängt wieder sehr vom Zeitfenster ab: auf 3-7 Tage können Aktien sich sehr wohl vom Index abkoppeln. Alles was darüber hinaus geht sehe ich eher kritisch, was ein Negieren des Gesamtmarktes angeht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mario, freut mich dass du Interesse an dem findest was wir hier machen. Jetzt aber zu versuchen die in deine Telegramgruppe zu holen ist weder höflich noch zielführend, geht es hier doch um öffentliche, transparente Weiterbildung und den Austausch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Ich weiß, daher ja auch der schöne Kurssprung am Tag danach, aber ich bezweifle dass das jeder CFD-Broker sofort gecheckt bzw. umgesetzt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Sanofi habe ich auch verpasst, ebenso Wirecard am Dienstag. Hätte aber wohl auch ungern geshortet, da ich erst letzten Freitag mir eine erste Tranche Wirecard-Aktien für mein "Pensionskonto" geholt habe zu 101,2

  • Benutzer-Avatarbild

    Swissy - USD/CHF

    Hintman - - Forex

    Beitrag

  • Benutzer-Avatarbild

    quartalszahlen

    Hintman - - Newcomer & FAQ

    Beitrag

    Für DE und FRA schwöre ich auf uk.reuters.com/business/market…s?country=DEU&viewBy=type

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Bin diese Woche in London, den Jungs mal in den Hintern treten. Treten > Trading

  • Benutzer-Avatarbild

    Free Lunch?

    Hintman - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Das ist korrekt. Allerdings darf man nicht mit tatsächlichen Stopps und Limits arbeiten. Weil man nie sicher sein kann, dass zwar auf der einen Seite der SL abgeholt wird, aber nicht das Target auf der anderen Seite. D.h. manuelle Arbeit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Hier ab Minute 33:08 die Erkenntnisse aus Trendfilter Tages- vs. Wochenchart: youtu.be/JsCe4xZUO58?t=1988

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    Zitat von Chuppa: „ Bei Lafarge werde ich wegen des Gaps nichts unternehmen, und Covestro hat doch heute ein tieferes tief gemacht, und ist damit kein Signal, oder sehe ich das falsch?“ Formell richtig, mir gefällt allerdings die Turnaround-Kerze in Form des Hammers. Psychologisch gesehen wollte Coverstro nach unten durchbrechen, hat auf Schlusskursbasis aber sogar noch eine grüne Kerze geschafft. Und sollte damit einige bearische Hände abschütteln können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swingtrading für Berufstätige

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    @donoeckel Wenn du mich persönlich fragst: der Wochenchart interessiert mich nicht bei einer Haltedauer von im Schnitt 3-5 Tagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    25.01.

    Hintman - - Team Candletrading

    Beitrag

    BASF und Lafarge sehe ich ebenfalls, dazu noch Covestro Technip

  • Benutzer-Avatarbild

    Free Lunch?

    Hintman - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Zitat von archie: „Zitat von goso: „man kann annehmen dass er selbst die Gegenposition zu den Kundenaufträgen einnimmt und somit grundsätzlich ein massiver Interessenkonflikt vorliegt.“ Das ist der springende Punkt. Der Broker verfügt über ein "totsicheres Erfolgsrezept", mit dem er eingezahlte Kundengelder in sehr vielen Fällen vereinnahmen kann. Die Sache stinkt ganz gewaltig! Im Übrigen fehlen wichtige Informationen: 1) Wie kommen seine Kurse zustande und wie seriös bzw. unseriös sind die? 2)…

  • Benutzer-Avatarbild

    Free Lunch?

    Hintman - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Zitat von Purri: „Ich könnte mir vorstellen, wenn du ihnen regelmäßig im Monat 2K kostest, wird das früher oder später einmal Verstimmungen geben. Meist steht im Kleingedruckten auch was von "bona fide". Ich würd mir jedenfalls zusätzlich noch was überlegen, um das nicht all zu auffällig zu betreiben damit der Broker nicht sofort Verdacht schöpft und es zumindest theoretisch plausibel ist, dass du das nicht ausnützt.“ Nein: solange du langfristig Verluste dort machst, ist der Broker dein bester …

  • Benutzer-Avatarbild

    Free Lunch?

    Hintman - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Zitat von goso: „Vorab nur mal soviel: Wenn sich ein Broker bereit erklärt Handeslverluste zumindest teilweise zu erstatten möchte ich nicht darüber nachdenken warum er das machen kann, wenn er alle Aufträge an irgendeinen Markt weiterleitet kann er das wohl eher nicht, man kann annehmen dass er selbst die Gegenposition zu den Kundenaufträgen einnimmt und somit grundsätzlich ein massiver Interessenkonflikt vorliegt. Zum Rest äußere ich mich später.“ Selbstverständlich ist das ein B-Buch Broker w…