Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 206.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der "lasst es raus"-Thread

    Bill - - Off Topic

    Beitrag

    Interessantes Video von Ivar Giaever zu(r)m Erderwärmung Klimawandel. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Trading-PC

    Bill - - Technik & Hilfe

    Beitrag

    Nein war ich leider nicht. Wahrscheinlich ein Fall für candletalk.de/attachment/23123…7a6fe896d459e125bc1c4c2ec Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Trading-PC

    Bill - - Technik & Hilfe

    Beitrag

    Gaming-Laptop mit gleich drei 4K-Displays, alles vollautomatisch. Feine Sache, nicht nur zum Zocken. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Topologicus: „Das ist in etwa so, als würde man sehen, dass der Satz: "Es regnet oder es regnet nicht" immer wahr ist und dann beginnen, daraus Prognosen für das morgige Wetter abzuleiten.“Das Wetter eignet sich doch Bestens, um Kunden zum gewünschten Denkziel zu bewegen. Wenn es draußen regnet, ist die Straße nass. (leuchtet den meisten Leuten jedenfalls ein) Jetzt ist die Straße nass, also logisch... hat´s geregnet. Daran gibt´s dann auch nichts mehr zu rütteln. Da fällt mir doch gle…

  • Benutzer-Avatarbild

    FBI nimmt Hochfrequenzhändler ins Visier Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    EUPOLY - Ein europäischer Alptraum

    Bill - - Off Topic

    Beitrag

    Für Doku-Junkies ein interessanter Film über den Euro, Europa ... Geht allerdings über 2 Stunden. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Euro - EUR/USD

    Bill - - Forex

    Beitrag

    Man kann von den Propheten nicht verlangen, dass sie immer irren. (Zitat) @ Jod Das einige Broker gerne ein wenig nachhelfen, ist spätestens seit Auftauchen des Virtual Dealer PlugIn`s allgemein bekannt. Mittlerweile wird es mit Sicherheit noch wesentlich raffiniertere Methoden geben. Wobei ich Oanda auch als einen der Fairsten einstufen würde. Nehmen wir zB. das Online-Roulette und angenommen, auf Rot liegt ein Tausender und auf Schwarz ein Fünfhunderter. Wenn manipuliert wird dürfte doch wohl …

  • Benutzer-Avatarbild

    Euro - EUR/USD

    Bill - - Forex

    Beitrag

    Und wem Stopfishing nicht reicht, dem kann noch mit fröhlichen Spreadfishing geholfen werden. Die Fröhlichkeit ist kaum noch zu toppen, muß wohl am sommerlich fröhlichem Wetter liegen. Man, was das abnervt. Gruß Bill candletalk.de/attachment/20377…7a6fe896d459e125bc1c4c2ec candletalk.de/attachment/20378…7a6fe896d459e125bc1c4c2ec

  • Benutzer-Avatarbild

    Hochfrequenzhändler wegen Manipulation verurteilt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Michael Voigt beantwortet Leserfragen, wenn´s wem interessiert. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Geheimes EU-Papier:

    Bill - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Börsensteuer kommt nicht. Weiter auf DWN. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    USA und EU wollen Bitcoin an die Leine nehmen

    Bill - - Forex

    Beitrag

    Na jedenfalls scheinen die Eliten den Bitcoin recht ernst zunehmen. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Forex Trades & Talk

    Bill - - Forex

    Beitrag

    Zitat von Dobi: „So macht Arbeit Spass, früh den Rechner an geschalten und schon ist das Geld für den Monat verdient. 8)“Ist doch alles in Butter. Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Lotte, sollte aber möglich sein, andere kommen auch an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Allgemeinen kann man davon ausgehen, daß Treffer und Fehltreffer nicht normalverteilt sind, sondern eher gehäuft auftreten. Es bilden sich sogenannte Ballungen. Wenn dem nicht so wäre, wäre Trading einfach. Dann muß geklärt werden, ab wann ein Treffer als solcher zu werten ist. Logisch wäre, das mindestens das Initialrisk, also 1R, gewonnen worden sein muß, um von einen Treffer zu reden. Die Wahrscheinlichkeit für weitere Treffer- oder Fehltreffer einer Folge sinkt mit jedem weiteren Treffer …

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche zur Essenz des Tradings

    Bill - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    marmooli, Du solltest Dich nicht angefahren fühlen, das war nicht meine Absicht. Das Ja Ja sollte eher augenzwinkernd gemeint sein, ich hätte noch ein Smiley verwenden sollen. Gestik läßt sich schriftlich eben nur schwer vermitteln. Trotzdem will ich es nachholen, also dann . Gruß Bill

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche zur Essenz des Tradings

    Bill - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Zitat von marmooli: „Ich denke man kann beides gleichzeitig haben. man kann das Konto-Risiko durch Money-Management begrenzen, in dem man in jedem Setup (und Trade) begrenzt riskiert (z.B. maximal 1R) und trotzdem dem Trade genug Luft lässt, wenn das Setup dies allerdings anbietet.“ Ja Ja Ja, ist ja richtig, wenn es die Aktion vor dem Trade betrifft. Nur wie sieht´s danach aus, wenn Du investiert bist, wie verhältst Du Dich dann? Beispiel: Initialstop = 30 Pip, Ziel = 100 Pip und momentaner Kurs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche zur Essenz des Tradings

    Bill - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Zitat von Topologicus: „Die Gefahr beim Stoppnachziehen ist eben auch die, dass man dem Trade nicht genug Luft gibt und dann abwürgt. Das war genau die Idee des Stopps: Das Risiko zu beschränken, aber leider stellt man später fest, dass man den Trades den Freiraum durch die Risikoreduzierung genommen hat und somit dies ein schlechteres Endresultat zur Folge hat.“ Ich denke, daß sich "Risiko begrenzen" und dem "Trade Luft lassen" gegenseitig ausschließen. Wer das Eine will, muß das Andere mögen. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche zur Essenz des Tradings

    Bill - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    @Vikke Das Interview ist aus 09/2004. Zitat von Topologicus: „Verschiedene Underlyings aus verschiedenen Zeiträumen können ganz unterschiedliche statistische Eigenschaften haben.“ Das würde ja bedeuten, daß wenn die Preis-/Zeitachsen entfernt werden, man doch wieder anhand des reinen Kursverlaufs den jeweiligen Zeitrahmen bestimmen kann. (Das wäre doch was für "Wetten das") Das reimt sich sogar. Bei unterschiedlichen Underlyings wäre das für mich noch nachvollziehbar, vermutlich wegen Liquidität…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche zur Essenz des Tradings

    Bill - - Börse & Trading allgemein

    Beitrag

    Zitat von Topologicus: „Deshalb bin ich auch kein Freund des Gewinnelaufenlassens, sondern des Gewinne-optimal-laufenlassens.“Zu dieser Erkenntnis bin ich auch mehr und mehr gekommen, wenn auch auf Umwegen. Von Tupeln und so´n Zeugs habe ich noch nie etwas gehört. Aber das Wort gefällt mir schon mal gut. Auch sollte man vermutlich lieber in R als in Pips/Punkten rechnen, weil das wohl zu einer realistischeren Bewertung eines Systems bzw. Setups beitragen wird. Habe den Eindruck, dass der Schwier…