Angepinnt Brainstorming für neue Forenstruktur

      Original von Hintman
      Es wurde darüber abgestimmt, und ich habe mich der Mehrheit angeschlossen in ihrer Sicht der Dinge.

      Da sieht man mal schön, dass durch Demokratie nicht unbedingt sachgerechte Entscheidungen gefällt werden. :D
      Bis zur nächsten Forenversion. ;)
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran
      Es wurde darüber abgestimmt, und ich habe mich der Mehrheit angeschlossen in ihrer Sicht der Dinge. Mit der aktuellen Forenversion ist eine personalisierte Auswahl nicht möglich, mit der nächsten dann hoffentlich schon.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Original von FlyingTrader
      Gibt es nicht die Möglichkeit eine Option in das Profil einzufügen, welche die Reihenfolge der Beiträge festlegt?

      Mir gefällt es anders auch besser.
      Man kommt immer durcheinander, wenn man verschiedene Boards liest.


      Wenn es zur Board-Administration egal ist soll mir es recht sein mit der Profil-Option. :D Aber das glaube ich nicht. ;)

      Ich würde es einfach nach westlicher Logik:
      - von links nach rechts lesen (siehe Seiten 1. 2. 3. letzte....)
      - von oben nach unten

      Wir sind ja nicht in Asien (Japan), wo man Bücher von hinten nach vorne liest!
      UND die Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH, ist doch default dafür konzipiert für die westliche Logik, oder nicht?
      Bilder
      • 01_chronologie.jpg

        58,58 kB, 683×492, 521 mal angesehen
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „kimba“ ()

      Original von xyxyber
      Für die tägliche Benutzung ist die zeitlich absteigende Reihenfolge praktischer. Zum erstmaligen Lesen eines ganzen Threads ist sie sehr ärgerlich. Es wäre sehr schön, wenn das endlich umgestellt werden könnte, zumal aus der umgedrehten Zählung noch weitere Probleme mit der Adressierung von Beiträgen zum Verlinken folgen.

      Ich schließe mich da nochmals an! Und wundere mich schon immer noch, warum?

      Original von Mihcat
      Ich glaube es wurde vor langer Zeit ein Mal darüber abgestimmt. Die Mehrheit war für die jetzige Ansicht.
      Ist natürlich alles Ansichtssache ;)

      Ja schon, Ansichtssache, aber man fängt ja auch nicht an in München auf den Straßen links zu fahren (englische Verhältnisse ein zu führen), oder? Und in ganz DE fährt man rechts...

      Kann man da nicht was machen?
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran

      Anzeige-Reihenfolge

      Für die tägliche Benutzung ist die zeitlich absteigende Reihenfolge praktischer. Zum erstmaligen Lesen eines ganzen Threads ist sie sehr ärgerlich. Es wäre sehr schön, wenn das endlich umgestellt werden könnte, zumal aus der umgedrehten Zählung noch weitere Probleme mit der Adressierung von Beiträgen zum Verlinken folgen.
      Ok, es ist absichtlich so! :D Schräges Völkchen, dann sag ich mal ála candletalk:

      ...die Ersten werden die Letzten sein

      Jesus hat so manches Mal die Ordnung seiner Zeitgenossen auf den Kopf gestellt. Oder, wie seine Anhänger meinen: Auf die Füße. Und so sagt er einmal: "Viele aber, die jetzt die Ersten sind, werden dann die Letzten sein, und die Letzten werden die Ersten sein." (Mt 19,29-30) Gemeint ist die Ordnung "im Reich Gottes". Jesus geht also davon aus, daß Gott oft eine andere Rangordnung für richtig hält als die angeblich frömmsten seiner Zeitgenossen. Der Mann aus Nazareth beansprucht damit eine unerhörte Souveränität in seiner Lehre, die gerade bei den "Ersten" wenig Anklang findet.

      Mt 19,29-30
      ;) Und da ich kein Atheist bin werd ich mich hier also dann wohl recht wohl fühlen... *bg*
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran
      Original von kimba
      Original von DanielR
      @kimba
      ich hatte das problem auch zu beginn. im prinzip bleibt dir nur xaron's vorschlag.
      Hab mich nun nach ein paar Stunden schon etwas dran gewöhnt. :D

      Aber die Frage ist mir noch offen, die Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
      Kann das ja generell, dass die 1. Seite auch die ersten Postings enthält. Also die ganze Geschichte andersrum wäre normal. Siehe zB. hier: goldseitenforum.de ist ebenfalls Burning Board 2.3.6.

      Hat bei candletalk mal ein Admin ausversehen am PHP-Script was verdreht!? :D


      Ich glaube es wurde vor langer Zeit ein Mal darüber abgestimmt. Die Mehrheit war für die jetzige Ansicht.
      Ist natürlich alles Ansichtssache ;)
      Mihcat :)
      "Der Zufall begünstigt nur den vorbereiteten Geist." (Louis Pasteur)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mihcat“ ()

      Original von DanielR
      @kimba
      ich hatte das problem auch zu beginn. im prinzip bleibt dir nur xaron's vorschlag.
      Hab mich nun nach ein paar Stunden schon etwas dran gewöhnt. :D

      Aber die Frage ist mir noch offen, die Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
      Kann das ja generell, dass die 1. Seite auch die ersten Postings enthält. Also die ganze Geschichte andersrum wäre normal. Siehe zB. hier: goldseitenforum.de ist ebenfalls Burning Board 2.3.6.

      Hat bei candletalk mal ein Admin ausversehen am PHP-Script was verdreht!? :D
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran

      RE: Chronologie

      Original von Cerberus24
      Garnicht nicht!
      Trotz Deiner abartigen Wünsche :
      Welcome on Board
      Cerberus24
      Könnt ihr doch nicht machen! Unter Seiten "letzte" findet man dann die ersten Beiträge und unter "Seite(n) 1" die letzten Beiträge! 8o
      Wie seit ihr denn drauf!? ;(

      Xenia: Bei Wallstreet Online läuft auch alles rückwärts.

      P.S.: Und seit kurzem sogar auch vorwärts.
      Hast du die bestochen?

      Xaron: "Baumstruktur"
      Hatte ich schon ausprobiert: War auf den ersten Blick nicht so der Hit. Aber ich schau nochmal. Vielleicht doch das kleinere ÜBEL! ;)

      Danke
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran

      RE: Chronologie

      Original von kimba
      Hi,
      bin neu hier und habe totale Probleme damit, dass neueste Beiträge oben angezeigt werden! Wie kann ich das umdrehen?
      Unter Einstellungen editieren im Profil finde ich es nicht.
      Danke


      Willkommen im Forum. Damit hatte und hab ich auch ein Problem. Aber Du könntest in Deinen Einstellungen den Punkt "Anzeigemodus für Beiträge:" auf "Baumstruktur" ändern. Dann sieht zwar alles etwas anders aus, aber die Reihenfolge stimmt dann wenigstens. ;)

      Gruß - Xaron

      Chronologie

      Hi,
      bin neu hier und habe totale Probleme damit, dass neueste Beiträge oben angezeigt werden! Wie kann ich das umdrehen?
      Unter Einstellungen editieren im Profil finde ich es nicht.
      Danke
      Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. Khalil Gibran
      ich meine nicht das aussehen des postings. gliedern tue ich ja meistens auch.

      manchmal ändere ich postings ab oder schreibe etwas dazu und haue mir dadurch neue fehler rein weil ich die sätze ausversehen nur halb lösche und man denn noch halbe satzfetzen lesen kann die zum alten posting gehörten.

      das mit er editierbarkeit ist nicht das hauptproblem.
      Ausserdem gibt es die Vorschaufunktion, einfach vor dem Absenden des Beitrages auf Vorschau klicken, dann siehst du wie der Beitrag aussehen wird, dann kannst du in aller Ruhe Änderungen vornehmen.

      Ich bin auch für die Beibehaltung der 15min Editierfrist, sonst wird es abenteuerlich. Du nutzt ja diese Frist nicht aus, denn im Cablethread hast du ein Posting um 16:54 verfasst und das nächste um 16:59, also nur 5 min später, dazwischen hat niemand etwas geschrieben, also hättest du in aller Ruhe das erste Posting editieren können.