Swingtrading für Berufstätige

      Airbus stand kurz vor Schluss knapp vor meinem SL. Da ich morgen nicht mit einem Gap verlieren wollte, bin ich manuell raus. etwas ärgerlich, aber + 1,2 R Gewinn sicher sind besser als ein Verlust ;)

      Peugeot steht bei +1 R, sieht aber ganz gut aus.

      Morgen wieder Sanofi (SB 74,04; SL 73,56; TP 76,14; CRV 4,4)

      LHA (SB 23,405; SL 23,2; TP 24,42; CRV 4,95) ist eine Überlegung wert. Allerdings stört mich ein wenig, dass die aktie übergeordnet doch noch short sein könnte. der kurs steht exakt auf der fallenenden trendlinie. Dafür spricht klar das gute CRV.
      Ich beobachte tapfer, gehe aber nicht rein ^^

      habe mal die letzten zwei monate ausgewertet. Seit Juni handele ich nur noch mit dem übergeordneten Trend und siehe da... + 9,8 R mit 17 Trades (vor Kosten).
      Bilder
      • 180808 - lha.JPG

        48,39 kB, 856×786, 36 mal angesehen

      Hintman schrieb:

      Bei Total komme ich auf kein CRV > 2, das Hoch ist im Weg. Darüber anzusetzen wage ich nicht, ist doch eher eine träge denn dynamische Korrektur gewesen.

      Dafür gefällt mir VW, 144,7 + 146,2 + 141,4 = 2,2er CRV.



      Vielleicht sollte ich mich manchmal auch mit weniger zufrieden geben, Total an Tag 1 im theoretischen Kursziel ;)
      VW nicht ausgelöst.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!

      crusty schrieb:

      Henkel sieht auch ganz gut aus.

      SB: 94,57, SL: 95,73, TP: 91,62, CRV: 2,54


      Verzeihung, aber welchen Charst hast du da? Bist du sicher dass die aktuelle Kerze vom 6. August stammt?
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Bei Total komme ich auf kein CRV > 2, das Hoch ist im Weg. Darüber anzusetzen wage ich nicht, ist doch eher eine träge denn dynamische Korrektur gewesen.

      Dafür gefällt mir VW, 144,7 + 146,2 + 141,4 = 2,2er CRV.

      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      So, genug geurlaubt. Bei der Hitze begebe ich mich ja sogar gerne ins gekühlte Büro.

      @barsch

      Herzlich willkommen! Die Tageskerze inkludiert leider tatsächlich auch die Nachbörse. Daher bei knappen Kerzen immer einen Blick in den Intradaychart werfen, um den "echten" Schlusskurs zu ermitteln. Abgesehen vom Doji wäre Bouygues am 31.07. sonst ein schöner Short gewesen.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      also bei mir sind die xetra kurse von 17.35, und damit eig mit Nachbörse. (Guidants)

      Weiss übr jetzt auch wieder was mein hauptargument gegen bouygeues war. die unterstützung bei 36, wovon der kurs auch schon ein paar tage vorher abgeprallt war....

      Morgen endlich wieder mal ein signal, sofern man den kurzen rücksetzer nicht als eigenen swing interpretiert, was ich nicht tue ;)

      Airbus (SB 107,4; SL 106,52; TP 111; CRV 4,1)

      fringsen schrieb:

      hi barsch :)</p>

      <p>wilkommen dabei dann. also aus meiner sicht spr&auml;che gegen bouygues, dass es nur ein doji ist, gerade wenn man die nachb&ouml;rse rausnimmt. das siehst du bspw. im 15 min chart, da ist der letzte tick dann nur ein strich.<br />
      zudem liegt ein upgap vor, das ist ein potentieller widerstand auf dem weg nach unten.</p>

      <p>heute schon wieder kein signal. ne echte flaute im moment. essilor ist nur ein doji, und mehr der wunsch nach einem trade. aber ich bleibe standhaft ^^


      Hallo fringsen

      Vielen Dank für die Antwort. Das mit dem Upgap ist ein guter Hinweis. Aber das mit dem Doji sehe ich immer noch nicht. Beim Dax screene ich mit dem XETRA und beim CAC 40 mit dem Euronext Paris. Bei diesen Handelsplatz sind ja die Nachbörse nicht enthalten. Also habe ich nur die Kurse von 09:00-17:30. Da müsste ich ja gar nicht in den 15min Chart reingehen und die Nachbörse ausblenden, weil die ja auch im Tageschart gar nicht enthalten sind. Oder villeicht verstehe ich das Doji falsch. Ich betrachte ein Kerze als Doji wenn der Eröffnungskurs (09:00) und der Schlusskurs(17:30) beinahe gleich sind. Oder bin ich da komplett falsch?

      hi barsch :)

      wilkommen dabei dann. also aus meiner sicht spräche gegen bouygues, dass es nur ein doji ist, gerade wenn man die nachbörse rausnimmt. das siehst du bspw. im 15 min chart, da ist der letzte tick dann nur ein strich.
      zudem liegt ein upgap vor, das ist ein potentieller widerstand auf dem weg nach unten.

      heute schon wieder kein signal. ne echte flaute im moment. essilor ist nur ein doji, und mehr der wunsch nach einem trade. aber ich bleibe standhaft ^^
      Hallo Zusammen bin neu hier. Habe lange nach einer Tradingmethode gesucht die zu mir passt. Und ich glaube habe was passendes gefunden :) Habe bis jetzt erst das Ganze mal etwas verfolgt und werde in Kürze ein Konto bei ActivTrades starten. Für heute hätte ich den Bouygues genommen. SS=37.34 SL=37.71 TP=36.1 Was spricht da dagegen? Gruss und frohes traden barsch
      @Andy87

      Herzlich willkommen!

      So sah der Chart bei XETRA-Kursen aus:

      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!