Swingtrading für Berufstätige

      Mein Favorit: Deutsche Telekom dürfte auch noch im Longmodus sein : 50% Korrektur (evtl. 123 Pullback!)

      - Credit Agricole : < 38,2%
      - Commerzbank : 38,2% Korrektur mit Gap (könnte wieder gefüllt werden) - kleinere Kerze als bei Gagfah
      - Infineon : 23,6% Korrektur mit Gap (könnte wieder gefüllt werden)
      - Lufthansa : zu lange Kerze
      - Merck : 23,6% Korrektur
      - MUV : zu wenig korrigiert
      - Gagfah : 38,2% Korrektur
      - Praktiker : langer Docht beim High



      Commerzbank wäre mein 2ter Favorit

      Werde wohl noch vorsichtiger auswählen müssen (OMV - war net so toll - seh ich ein)
      @ajb

      aso, du hast die nicht ausgelöste Stop-Sell Order vom 07.02. nachgezogen? Puh, also der lange Weg vom Schlusskurs zum Tagestief gestern wäre mir unsympathisch gewesen, aber ok, ein zweitklassiges Shortsignal war es auf jeden Fall immer noch.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Longsignale:

      - Credit Agricole
      - Commerzbank
      - Infineon
      - Lufthansa
      - Merck
      - MUV
      - Gagfah
      - Praktiker
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!

      ajb schrieb:

      Mit Raiffeisen Bank habe ich mich vertan - weiß auch nicht mit welchem Chart ich die verwechselt habe. (War nur ein Test :D , ob ihr auch aufpasst)

      Was haltet ihr denn von ARQUES Industries - Long-Setup, aber relativ lange Kerze.

      CTS Eventim AG könnte ein Short sein.

      Gagfah sieht auch nach einer schönen Korrektur für ein long aus.
      Sry, überlesen gehabt.
      Also Arques müsste noch mehr korrigieren, und zu lange Kerze, richtig gesehen.
      CTS Eventim zu langer unterer Schatten gestern, kombiniert mit der Unterstützung um 45,5€ unattraktiv.
      Gagfah speziell heute, 10.02., nicht unsexy für Long.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Muss mich bei IVG korrigieren, da war ich wohl fieberblind: natürlich noch klar im Shortmodus, gab zwar ein neues Hoch am 02.02. aber wegen Inside Days kein folgendes neues Tief. Daher gelten die Fibos immer noch vom 31.01. zum 25.01. gezogen. Gestern, am 09.02., wäre mir aber das Tagestief zu weit weg gewesen.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Du kannst natürlich über größere Bewegungen gehen, das wäre dann aber deine ganz eigene Interpretation. Einfacher ist es halt wenn man sich diese Qual der Wahl erspart und einfach sagt: ich nehm jeden Swing als den aktuell gültigen her.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Bilfinger für mich absolut kein Shortsignal am 09.02. Totale Seitwärtsphase und ausserdem vom Tief vom 09. zum Hoch vom 07.02. gesehen schon wieder Long.

      SAP in der Tat ein Longsignal am 09.02., wenn sich kein Besseres gefunden hätte.

      Merck und Credit Agricole sind in der Tat absolut intakte Longtrends, die nur auf einen günstigen Einstieg warten. Aber die gibt es im Moment eh wie Sand am Meer, siehe RBI, Adecco, UBS, Alcatel (was für ein Gap heute) etc.

      @Charlie
      ich weiß nicht genau wie du in Air France investiert warst, aber falls es ein Long war der ausgestoppt wurde, sei froh *gg*
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Hallo CharlieB,

      es ist gar nicht so leicht diszipliniert zu bleiben - ich werde auch immer wieder weich - bin gestern vorzeitig aus Automotiv ausgestiegen, habe dem Braten einfach nicht getraut.

      Bilfinger sehe ich auch als schönen short

      SAP hat mir für ein Long-Setup zu wenig korrigiert - habe mir allerdings die Vorzüge angesehen, da finde ich Merck und Credit Agricole schon jetzt attraktiver.

      @Hintman - auf den Widerstand bei MTU habe ich leider gar nicht geachtet - könnte ein Problem sein - danke für die Info.
      Hi,

      ich habe gestern mehr auf News geschaut ich gebe es ja zu es waren nicht echte Signale die ChartTechnisch ein Sinn machen. Dummerweise auch noch ein Hammer gesehen und das auch noch im Aufwärs Trend. Ich habe dafür heute auch meine Quittung bekommen, mich total von den Regeln zu verabschieden und mir einen zu wünschen.
      Ich denke es war auch mal nötig gewesen um sich mal wieder auf den Punkt zurück zu bringen....

      - AirFrance -> ausgestopp
      - Lufthansa -> no Play

      Den Rest erspart ich euch der genau so schlecht war ;(
      Es kann nur besser werden, schön das wenigsten zwei hier am Ball sind.

      CharlieB
      Mit Raiffeisen Bank habe ich mich vertan - weiß auch nicht mit welchem Chart ich die verwechselt habe. (War nur ein Test :D , ob ihr auch aufpasst)

      Was haltet ihr denn von ARQUES Industries - Long-Setup, aber relativ lange Kerze.

      CTS Eventim AG könnte ein Short sein.

      Gagfah sieht auch nach einer schönen Korrektur für ein long aus.
      RBI? Die ist doch überhaupt nicht korrigiert?

      Schwaches Shortsignal immer noch von der OMV, sonst kein Handlungsbedarf morgen.

      @CharlieBrown

      - Air France war gestern absolut gar nichts, einfach nur ein Doji in der Nähe des Hochs. Ist im Longmodus und wir warten auf einen günstigeren Kurs
      - Lufthansa fast das Gleiche, klar am Steigen, da laufen wir doch nicht mehr hinterher
      - Swiss Re deto
      - K+S noch am ehesten ein Kaufkandidat, aber viel zu kleine Korrektur und damit der Kauftrigger noch in der Nähe des Hochs Tags zuvor

      @ajb

      - IVG gestern prinzipiell ein Longkandidat. Aber nur als Ausbruchstrade, nicht als Korrekturtrade, für mich nur wenn sich kein besserer Kandidat findet. Ein gutes Beispiel für so einen Fall ist auch UBS am 04.02: hier hab ich ja geschrieben kein Signal, heute denk ich mir warum habe ich das nicht als Ausbruchstrade gehandelt. Die sind mir einfach nicht so sympathisch wie Korrekturtrades
      - DTE 1A erkannt, kann man auch heute über das Hoch nachziehen nachdem es nur günstiger wurde. Habe diese Aktie aber noch nicht im Backtest durch, weil schon die rein visuelle Einschätzung im Tageschart sie als nicht so gut geeignet eingeschätzt hat.
      - GFK passt, auch heute noch mal günstiger geworden der Kauftrigger
      - Deutsche Euroshop passt, hängt aber in einer Seitwärtsphase fest, daher untergewichten
      - Hugo Boss hat nicht korrigiert, und von einem Ausbruch kann man nach 2 Tagen auch noch nicht sprechen
      - MTU 1A und wurde auch ausgelöst, es droht leider der fette Support um 50€ zum Ärgernis zu werden
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Hi,
      Zu 1. Den benutze ich auch des öfteren Zu 2. Mein Beileid ich komm meist nicht in den Schlaf da ich ca. 80 Mal im Jahr im Hotel schlafen drauf und zu Hause holt mich die Katze morgen raus sobald der erste Lichtstahl zu sehen ist.
      Ich bin heute Hammer mäsig auf Fliegen eingestellt:

      - AirFrance
      - Lufthansa

      Klasse B
      - Swiss Reins
      - K+S

      Mahlzeit,

      ChalieB