Swingtrading für Berufstätige

      Neu

      FME kann ich nicht ignorieren, tolles CRV von 5,6 mit 70,88 + 70,05 + 75,5.

      Carrefour im kurz- und mittelfristigen Tageschart klar im Bullenmodus, und durch den engen SL von 17,4 komme ich bei einem Entry bei 17,58 und einem PT von 18,35 auf ein schönes 4,3er CRV.

      Alternativ Veolia mit 18,72 + 18,48 + 19,4 = 2,8er CRV. Nicht so schönes CRV, dafür mehr Platz bis zum SL.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!

      Neu

      Sieht ja bitterböse aus charttechnisch, klare Bear Flags bei sehr vielen Titeln.

      Wirecard gestern mit dem schönsten Shortsignal, heute werde ich nicht mehr fündig im DAX.
      Im CAC40 kann man noch bei Solvay zugreifen. 101,5 + 102,55 + 99,2 = 2,2er CRV.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      STM im Ziel mit +2,95R, Saint Gobain im nachgezogenen SL mit +1,45R.

      Valeo läuft und steht bei 0.

      Morgen nicht Bouygues. Zwar kurzfristig short und auch länger ganz gewiss short. aktie läuft aber auf die ganz langfristige aufwärtstrendlinie exakt auf, bzw. ist wieder drüber gehüpft. Da dränge ich mich dann nicht short rein.

      Bleibt die DBK (8,999; 9,11; 8,444; CRV 5) - hier liegt aber direkt am Einstieg ein Upgap, trade das zu testzwecken für meine auswertung. daher mit vermindertem Risiko.
      Bin gerade ziemlich beschäftigt. Darum gerade nicht so aktiv am schreiben.

      Heute:
      Bayer SL -1R

      Neu:
      BASF (SS=69.02; SL=69.73; TP=65.1; CRV=5.5)
      Valeo (SS=27.275; SL=28.26; TP=23.53; CRV=3.8)

      Im Depo:
      Legrand +0.7R
      Infineon +1.2R
      Saint-Gobain +1.7R
      STMicroelectronics +2.8R

      Achtung!!! von Dienstag auf den Mittwoch in der Nacht werden die Zwischenwahlen von Amerika bekanntgegeben. Habe mir noch keine Strategie zurechtgelegt. Habe etwas Angst von einem grossen GAP am Mittwoch Morgen. Wie seht Ihr das?
      Nach meinem Fiasko am Freitag habe ich mal die Zeiten gecheckt, in denen die Order ausgelöst wird. Und tatsächlich: insg. summiert sich mein Minus mit Orders nach 12 Uhr auf -4.6R. Damit gibt es ab jetzt eine neue Bedingung für meinen eA...

      Montag habe vier Signale auf dem Zettel, die ich mit 3/4 des üblichen Risikos trade

      Saint Gobain (32,825; 33,09; 31,15; CRV 6,3)
      BNP (46,51; 46,745; 45,55; CRV 4,1)
      STM (13,75; 13,96; 13,16; CR 2,8)
      Bayer (69,92; 70,37; 66,23; CRV 8,2)

      Hintman schrieb:

      Shortsignale en masse für Montag. Wie da wären

      Adidas mittelfristig mit enorm viel Platz bis zum letzten charttechnischen Zwischentief. Aber knappes höheres Zwischenhoch jüngst.
      Bayer mit solidem 2,6er CRV mit nicht zu engem Stopp,
      Beiersdorf mit 3er CRV,
      Infineon sogar mit 4,1er bei 18,52 + 19,18 + 15,8.
      AXA sehr spannend weil charttechnisch sehr enger SL auf 22,35 möglich. Das ergibt schon bis zum Minimalziel bei 21,9 ein 2,2er CRV. Und bis zum Zwischentief bei 21,4 sogar 5,4 mit 22,21 + 22,35 + 21,45.
      ST Microelectronics ähnlich, nur mit nicht ganz so "gefährdetem" SL und einem 4er CRV.


      Sieht alles nicht schlecht aus, allerdings für mich kein Einstieg dabei.
      Keiner der Kandidaten schließt unterhalb des Schlusskurses vom Vortag (das ist eine meiner Bedingung).
      Für mich reicht das also nicht für eine Sportposition aus. Die Bären sind für mich nicht eindeutig zurück.

      Ich werde mir Engie SA und Wynn näher ansehen.

      @Hintman: Kannst du mir deine Bedienung für eine Umkehrkerze beschreiben? Würde mich interessieren wie deine "Variante" aussieht.
      Shortsignale en masse für Montag. Wie da wären

      Adidas mittelfristig mit enorm viel Platz bis zum letzten charttechnischen Zwischentief. Aber knappes höheres Zwischenhoch jüngst.
      Bayer mit solidem 2,6er CRV mit nicht zu engem Stopp,
      Beiersdorf mit 3er CRV,
      Infineon sogar mit 4,1er bei 18,52 + 19,18 + 15,8.
      AXA sehr spannend weil charttechnisch sehr enger SL auf 22,35 möglich. Das ergibt schon bis zum Minimalziel bei 21,9 ein 2,2er CRV. Und bis zum Zwischentief bei 21,4 sogar 5,4 mit 22,21 + 22,35 + 21,45.
      ST Microelectronics ähnlich, nur mit nicht ganz so "gefährdetem" SL und einem 4er CRV.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!

      AndreasHB schrieb:

      Hallo Zusammen

      Ich bin neu und habe daher wieder mal eine Frage.
      Ich nutze derzeit noch eine Demo Konto und den MT5.
      Ich kann wenn der Markt geschlossen ist also z.B. Dax nach 17:30 gar keine Orders im MT 5 plazieren ..
      eine Möglichkeit wäre das JFD Stealth Order Add On... Hier werden aber nach Ausführung auch keine SL und TP übertragen ... ( weil Sie bei erreichen der werte dann als Marketorder ausgeführt werden)
      Hier würde ein Server Abhilfe schaffen.. hab Ihr alle den MT4 oder MT5 auf einen Server laufen? oder gibt es da noch eine Möglichkeit?

      Dann noch eine Frage zu euren Gewinn Verlust Angaben .. -1,0 R oder +5,0 R wie ist das gemeint was ist R ?

      Sorry wenn ich nerve .. vielen Dank für eure Hilfe.

      LG ANDI


      Hi @AndreasHB

      Wer nicht fragt bleibt dumm.

      Ich und der ein und andere verwenden EA´s für die außerbörsliche Orderaufgabe, zu finden in diesem Thread.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Michelin ist ziemlich schief gegangen heute, innerhalb der ersten halben Stunde ausgelöst und ausgestoppt. Shit happens.

      @fringsen
      Hattest du deine Werte bei Michelin nochmal deutlich angepasst, dass du nicht ausgestoppt wurdest?

      Für morgen nehme ich:

      Holcim (SS: 45.89, SL:46,99 TP:40,81 CRV: 4,6)

      (Valeo gefällt mir auch gut, kann ich bei mir leider nicht handeln.)

      @ Mr. Moon
      Bezüglich R sollte schon alles geklärt sein, vielleicht noch als Hinweis, dass 1R ca in der Größenordnung von 1% deines Kapitals liegt.
      dbk war ein kurzes vergnügen. rein und raus.

      renault und michelin beide ausgelöst, aber nicht weit gelaufen bislang.

      morgen zwei neue kandidaten

      Legrand (SS 57,225; SL 57,62; TP 55,75; CRV 3,7)
      Valeo (SS 27,505; SL 28,01; TP 23,45; CRV 8)

      R steht für das verlustrisiko, dass du mit dem trade eingehst. +2R ist also der doppelte ertrag von dem betrag, den du riskiert hast.
      Hallo Zusammen

      Ich bin neu und habe daher wieder mal eine Frage.
      Ich nutze derzeit noch eine Demo Konto und den MT5.
      Ich kann wenn der Markt geschlossen ist also z.B. Dax nach 17:30 gar keine Orders im MT 5 plazieren ..
      eine Möglichkeit wäre das JFD Stealth Order Add On... Hier werden aber nach Ausführung auch keine SL und TP übertragen ... ( weil Sie bei erreichen der werte dann als Marketorder ausgeführt werden)
      Hier würde ein Server Abhilfe schaffen.. hab Ihr alle den MT4 oder MT5 auf einen Server laufen? oder gibt es da noch eine Möglichkeit?

      Dann noch eine Frage zu euren Gewinn Verlust Angaben .. -1,0 R oder +5,0 R wie ist das gemeint was ist R ?

      Sorry wenn ich nerve .. vielen Dank für eure Hilfe.

      LG ANDI