Kriterien der FDAX-TRADING-STRATEGIE

      Neu

      In eigener Sache

      Möchte gerne einen Blog eröffnen und zwar sowas ähnliches wie traderfeed.blogspot.com/ aber nur mit Bezug auf meine Strategie. Der Kern dieser Trading Idee (so heißt das heute) wird rechtzeitig zur
      wot-messe.de/home/ veröffentlicht. Habe mich schon eingelesen, onlinelupe.de/rund-ums-bloggen…nition-elemente-merkmale/ finde jedoch nicht die Zeit und verfüge auch nicht über ausreichende Kenntnisse zur professionellen Fertigstellung. Für eine Unterstützung eventuell auch gegen Bezahlung wäre ich dankbar. Denke also nicht an irgendwelche Ratschläge aus dem Netz sondern hands on Zusammenarbeit.

      Neu

      Handelstag 15.10.18

      Wide Gap

      Wide Gaps sind Notierungslücken die nicht die Anforderungen einer Doppel Gap erfüllen jedoch eine Differenz von Close und Open von +/- 40 Punkten ausmachen. Gehandelt wird ab dem Vortagesschlusskurs, dann erste Aktionszone, mit dem Gewinnziel Eröffnungskurs um 8h. wenn nach dem Einstieg bis 14:30h das Ziel nicht erreicht wurde, erfolgt ein Zeitstopp. Es ist ein Revers Gap Close Handelsansatz. Notiert de VDAX-NEW über 20 wird der Handel der Wide Gap erst nach einer Mindestlücke von 70 Punkten in Erwägung gezogen.
      Bilder
      • Handelstag 15.10.18.jpg

        134,37 kB, 1.505×790, 27 mal angesehen
      Die Entwicklung der letzten zwei Wochen war rasant. Insbesondere auch trotz heftiger DAX Korrektur mit erhöhter VDAX-NEW Notierung. Ergebnisplus von 34.700€ auf jetzt 172.740€ Gerne beantworte ich Fragen zu den einzelnen Handelstagen.
      Bilder
      • Handelstage 1 - 2 Oktiober 2018.jpg

        205,75 kB, 1.422×852, 39 mal angesehen
      • Handelstage 4 - 5 Oktober 2018.jpg

        199,63 kB, 1.446×851, 26 mal angesehen
      • Handelstage 8 - 9 Oktober 2018.jpg

        196,79 kB, 1.429×844, 23 mal angesehen
      • Handelstage 10 - 11 Oktober 2018.jpg

        219,32 kB, 1.471×859, 27 mal angesehen
      • Handelstag 12.Oktober 2018.jpg

        107,17 kB, 1.068×837, 23 mal angesehen
      Handelstag 1.10.18 Disconnect

      Ein disconnect, oft beschrieben, im Vergleich DJIA FUT und FDAX liegt vor, wenn am Vortag zum Schlusskurs um 22:00h der DOW positiv und der FDAX am Tagestief notiert.

      Dies war am Freitag der Fall und der FDAX korrigiert heute auch deshalb weil zurzeit die DJIA FUT mit plus 210 notieren. Dies bedeutet für den diskretionären Trader long und zwar mit Eröffnungskurs um 8:00h oder 9:00h Eröffnung XETRA-DAX.

      Shortpositionen an den Zonen führen mit höchster Wahrscheinlichkeit zu einem Verlust.

      Pause für 3 Wochen. Muss mal gucken was in Cuba los ist:)
      Bilder
      • Handelstag 1.10.18.jpg

        88,78 kB, 1.160×797, 47 mal angesehen
      Handelswoche 24 - 28 Sept 2018

      Nach vier Gewinntagen folgte heute eine Vollausstoppung. Wochenertrag 7300€ und Kapital 138.040€
      Bilder
      • Handelstage 24 und 25 Sept 18.jpg

        236,69 kB, 1.571×830, 61 mal angesehen
      • Handelstage 27 und 28 Sept 18.jpg

        206,49 kB, 1.328×832, 42 mal angesehen
      • Handelstag 26 Sept 18.jpg

        118,66 kB, 827×831, 37 mal angesehen
      Heute dreht sich an den internationalen Devisenmärkten alles um die Zinsentscheidung der Fed um 20.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Am Markt selbst gilt eine Zinserhöhung als ausgemacht. Die Wahrscheinlichkeit für eine Erhöhung der Fed Funds Rate auf 2,00 bis 2,25 Prozent beträgt laut der FedWatch von Investing.com100 Prozent.

      Zur Erinnerung:
      In Zukunft werden Handelstage der FED Zinsentscheidungen wie folgt gehandelt: Long mit Eröffnung FDAX ab 15:30h Kursziel um 20:00h Kapitaleinsatz: Hälfte der üblichen Kontrakte. Wenn Einstieg long erfolgt, nicht an einer roten Kerze, dann ist der Einstieg die erste Zone. ( Es ist ein Versuch, denn die Stimmung an der US Börse ist wegen der möglichen Zinserhöhung nicht bestens.)

      Ansonsten für FDAX normaler Handel an den Zonen. Heute gab es zwar einen weite Kurslücke aber keine 40 Punkte zur WIDE GAP
      Bilder
      • Handelstag 26.9.18.jpg

        115,22 kB, 1.111×874, 34 mal angesehen
      FDAX-Trading-Strategie ideal für den Vormittagshandel

      Auszug aus dem Strategietext:

      Handel ab 14:30h nur nach Range-Erweiterung (RE)

      Viele Handelstage haben bis 14:30h, Beginn der US Vorbörse, ihre Handelsspanne nicht ausgeschöpft. In Anlehnung an das Market-Profilewird die Handelsspanne bis 14:30h als Value Area eingezeichnet. Von diesen wiederum werden die dann aktuellen Zonen gehandelt Die meisten Gewinne, bis zu 80%, werden vormittags erwirtschaftet und ab 14:30h bestimmen in der Regel die DJIA FUT sowohl als auch die Notierung VDAX-NEW weitere Kursentwicklung des FDAX.

      Wenn in Zweifel kein Handel in der Range Erweiterung außer Abwicklung einer noch offenen Position.

      Es kommt gelegentlich zu einem Trend Tag mit Schlusskurs am Hoch oder Tief der Trading Range aber auch zu den Late Reversals mit partieller oder kompletter Umkehr der Range. Geübte Trader können mit diesen Reversals, da an keine Zonen gebunden, hohe Gewinne erzielen.

      Late Breakouts and Breakdowns
      Handelswoche 17 - 21. September 2018

      Während letzte Woche ein Verlust von 700€ realisiert wurde konnte diese Woche ein Gewinn von 10.725€ verbucht werden. Das Kapital, anfangend am 8 Januar 2018 mit 2000€, beträgt nun 130.740€. Gewinntage 121 = 72% und Verlusttage 46 = 28%.
      Bilder
      • Handelstage 14,17 und 18 Sept 2018.jpg

        269,07 kB, 1.842×799, 45 mal angesehen
      • Handelstage 20 und 21 Sept 2018.jpg

        194,87 kB, 1.668×847, 34 mal angesehen
      FDAX Trading gemäß der Marktstruktur in 5 Folgen nach unten

      Die Marktstruktur bezieht sich auf die sichtbare Entwicklung der Marktbewegungen. Die Schlüsselelemente der Marktstruktur sind die Höhen und Tiefen, die sich im Laufe der Zeit durch Aufwärts- und Abwärtsbewegungen ergeben haben. Dabei ergeben sich präzise immer wiederkehrende Muster Zur Betrachtung und zum Handel sind Indikatoren, Oszillatoren und ähnliches Gedöns vollkommen überflüssig.
      Bilder
      • Markt Struktur 1.jpg

        59,69 kB, 974×748, 50 mal angesehen