Angepinnt Neue Trader-Community

      Neu

      Miachael erwähnt eine Paywall unf fragt in der Umfrage was jemand bereit wäre zu zahlen.

      Paywall bedeutet:

      Eine Paywall ist ein System, das den Zugang zu Online-Inhalten wie Artikeln, Videos oder anderen digitalen Medien auf Nutzer beschränkt, die für ein Abonnement oder eine einmalige Zugangsgebühr bezahlt haben. Es wird häufig von Online-Verlagen, Nachrichtenwebsites und Inhaltsanbietern verwendet, um ihre Inhalte zu monetarisieren und Einnahmen zu generieren.

      Es gibt verschiedene Arten von Paywalls:

      Harte Paywall: Diese beschränkt den Zugang zu allen Inhalten und erfordert, dass Nutzer bezahlen, bevor sie auf irgendetwas zugreifen können. Es gibt keine kostenlosen Inhalte ohne Abonnement.

      Weiche Paywall (oder Metered Paywall): Diese ermöglicht es Nutzern, eine begrenzte Menge an Inhalten kostenlos zu sehen, normalerweise eine bestimmte Anzahl von Artikeln pro Monat. Sobald das Limit erreicht ist, müssen Nutzer bezahlen, um weiterhin auf Inhalte zugreifen zu können.

      Freemium-Modell: Dies bietet einige Inhalte kostenlos an, während Premium-Inhalte nur zahlenden Abonnenten zur Verfügung stehen. Kostenlose Nutzer können trotzdem auf einen Teil der Inhalte der Website zugreifen.

      Dynamische Paywall: Diese passt die Menge der kostenlosen Inhalte basierend auf dem Nutzerverhalten und anderen Faktoren an und bietet personalisierte Zugangslimits.

      Paywalls sind darauf ausgelegt, eine stetige Einnahmequelle für Inhaltsanbieter und Verlage zu schaffen, während sie ein Gleichgewicht zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten aufrechterhalten, um Abonnenten anzuziehen und zu binden.


      Obwohl ich persönlich meine Beiträge kostenlos schreibe , kann ich dem Vorgehen nur zustimmen.
      Es verspricht Seriösität.

      Neue Trader-Community

      Neu

      Servus Leute

      Ich brauche nichts beschönigen: ich bin hier schon länger absent. Ohne eine kleine Handvoll fleißiger Schreiber wäre das Forum schon lange tot. Ich habe nichts mehr beigetragen an Infos oder Entertainment, weil mir schon seit 3 Jahren eine andere Form von Gemeinschaft vorschwebte.

      Eine ohne gesichtslose Trolle, ohne Qualitätssicherung, ohne wirklich zu wissen wer denn nun mit Echtgeld handelt oder ein Dampfplauderer ist.

      Es wird also eine kleine, feine Community hinter einer Paywall. Und die Einnahmen wiederum sollen den Autoren/Creators zugute kommen. Du willst nur stiller Leser sein? Gerne, kein Problem. Du bist aktiv und sammelst fleißig Likes und Anerkennung? Dann sollst du dafür auch vergütet werden.

      Außerdem kotzt mich ein Großteil der Branche an, die ohne viel Aufwand jegliche negative Bewertungen von diversen Plattformen löschen lassen können. Anonyme Echtgeldtests, denen keiner was anhaben kann, weil sie auf objektiven Fakten beruhen. Das wird zwar viele Anwalts-Schreiben mit sich bringen, aber auch großen Spaß machen.

      Ich hab auch noch andere Flausen im Kopf, aber um wirklich zu wissen was EUCH am wichtigsten ist, bzw. das drängendste Problem, habe ich eine Umfrage gestaltet.

      Macht da gerne mit für dein künftiges Wunschangebot für Trader, dauert keine 5min :thumbup:

      Zur Umfrage
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!