FDAX-TRADING-STRATEGIE

      Neu

      Hallo Georg,

      finde es super das du hier weitermachst, kann allen nur sagen das deine Strategie sehr gut ist.
      Allen die nach der Strategie handeln wollen, empfehle ich den Strategietext mehrfach zu studieren, den nur wer die Regeln beherrscht kann erfolgreich handeln.
      Aber ein gutes Regelwerk ist noch lange nicht alles, wie ihr sicher auch schon die Erfahrungen gemacht habt, lassen wir uns viel zu oft von Angst und Gier leiten und das bringt Verlust,
      deshalb mal versuchen streng nach Regelwerk zu handlen. Ich weiß es selber, das es oft nicht leicht ist sich an eine Regel zuhalten und ich arbeite heute immer noch an meiner Disziplin und immer wieder mach ich fehler aus Angst und Gier. Aber Georgs Regelwerk kann einem zum Erfolg verhelfen.

      Frohe Ostern

      Neu

      Hallo Candletalker

      Wie gestern angekündigt wurde heute wieder gehandelt. Guter Einstand mit einem Ergebnis von 310€

      Ich habe entschlossen, sofern ich als 80 + Knabe noch in Form bleibe, hier nun täglich den Handel gemäß dem Regelwerk mit Erklärungen, Charts und Fortschreibung der Resultate zu dokumentieren. Fragen werde ich gerne beantworten bitte jedoch zunächst das Regelwerk zu konsultieren. Sicherlich werden beim Handel hier und dort auch Border Line Entscheidungen notwendig werden. Als Referenzkurs dient der FDAX! Die Resultate sind diejenigen die sich bei Anwendung des Regelwerks ergeben. Es sind keine persönlichen Ergebnisse denn Intraday Trading verlangt langes Screen Time und weitere Aktivitäten wie Golf lassen dies nicht mehr zu. Part-Timer können auch nur nachmittags handeln.

      Als fiktives Anfangskapital werden 5.000€ eingesetzt und der Handel beginnt mit 2 und 4 CFDs. Entsteht ein Drawdown bis auf 4.000€ dann wird der Handel mit 1 und 2 CFDs fortgeführt und zwar so lange bis das Anfangskapital wieder erreicht wird. Positionen werden nach periodischen Gewinnen erhöht.

      Viel Spaß oder auch Erfolg. Frohe Ostern wünscht Georg

      Angefügt zwei Charts 1. Erklärung Handel und 2. Ergebnisse

      Weiterhin noch einmal PDF Regelwerk der FDAX-TRADING-STRATEGIE
      Bilder
      • 9.4.20.5.gif

        57,01 kB, 1.647×801, 23 mal angesehen
      • 9.4.20 6.gif

        63,73 kB, 1.728×811, 23 mal angesehen
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GeorgM“ ()

      Neu

      Entwicklung der Long Position

      Die DJIA FUT sind der wichtigste Indikator für den FDAX-Handel. Sie können daher beim Handel nicht ignoriert werden. Insbesondere werden die Notierungslücken um 8:00h (gaps) und der Handel am Nachmittag von den DJIA FUT weitestgehend bestimmt. Es wird daher immer wieder auf die DJIA FUT Bezug genommen.

      Alle drei US Mayor Indexes sind zwischenzeitlich ins Minus gedreht und somit gibt auch der DAX/FDAX nach.
      Bilder
      • 9.4.20 2.gif

        23,91 kB, 1.312×630, 33 mal angesehen
      • CFDs.gif

        32,79 kB, 1.018×342, 23 mal angesehen

      Neu

      VDAX-NEW

      So lange dieser unter 50 bleibt wir der Handel wieder fortgesetzt. Insbesondere auch deshalb um die Robustheit des Regelwerks zu überprüfen oder auch aus sich der dann ergebenden Erkenntnis Änderungen vorzunehmen. Ich denke dabei an die Veröffentlichung von USA Arbeitsdaten, Zinsen FED und EZB ..... die zurzeit irrelevant geworden sind.
      Bilder
      • VDAX-NEW.gif

        24,76 kB, 714×688, 32 mal angesehen

      Neu

      Hallo Homer

      Ja, richtig ! Entspricht dem Regelwerk und habe es in den letzten Tagen auch hier erwähnt. Weiterhin habe ich mitgeteilt, dass ich zur Zeit nur FDAX-TRADING-STRATEGIE trade.

      Alles was ich seitdem schreibe sind als Erklärungen zu Risiko- und Gewinnmanagement gedacht.
      Ergebnisse gehen in keine Statistik ein.

      FDAX-TRADING-STRATEGIE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GeorgM“ ()

      Neu

      Hallo Georg,
      du schreibst in deiner Anleitung unter Wide Gap, notiert der VDAX -NEW über 20 wird der Handel der Wide Gap erst nach einer Mindestlücke von 70 Punkten in Erwägung gezogen.
      Das verstehe ich, war ja heute der Fall.
      Weiter schreibst du, kein Wide Gap Handel wenn VDAX-NEW über 25 notiert.
      Das verstehe ich nicht ? :)
      Vielen Dank
      Lg Homer

      Neu

      Guten Morgen

      Handelstag 8.4.20

      Kurs eröffnete mit einer Wide Gap (Kurslücke) von 143 Punkten und der VDAX-NEW notiert 46.
      Handel erfolgt gemäß dem Regelwerk mit einer Longposition mit partieller Gewinnmitnahme (TP) in Richtung Eröffnungskurs.

      Schon erstaunlich, dass nach Eröffnung die erste 15M Kerze 140 Punkte nach unten schloss..
      Bilder
      • 8.4.20.gif

        29,84 kB, 1.178×635, 33 mal angesehen

      Neu

      trading.prorealtime.com/de/?

      In dieser Zeit der hohen Volatilität möchte ProRealTime Sie unterstützen!Um an den Börsen erfolgreicher zu sein, ist es wichtig, eine Plattform mit lesbaren Charts zu verwenden, bei der die Börsendaten als Tick-by-Tick-Daten direkt von den Börsen und nicht über Zwischenhändler geliefert werden.ProRealTime GRATIS bis zum 31. Mai 2020*
      Kostenloser Zugriff auf:Komplett-Version der ProRealTime Plattform
      1 Markt mit Echtzeitdaten*

      Neu

      Hallo ut17

      Korrekt, es lag ein Doppel Gap vor. Dazu:

      FDAX Gaps werden in der Regel von den DJIA FUT hergeleitet. Im allgemeinen und insbesondere bei hoher VDAX-NEW Notierung kommt es sehr häufig zu einer Fortsetzung der Initialrichtung. Eine Bestätigung durch eine 5M Candlestick Umkehrkerze ist zu empfehlen. Keine Positionseröffnung wenn DJIA FUT +/- 2 % notieren.

      Der dir vorliegende Text im Regelwerk ist eventuell etwas gekürzt. Bitte hinzufügen.

      Neu

      Guten Morgen

      Gemäß dem Regelwerk wird der heutige Handelstag wie ein Trend-Tag Long gehandelt.

      Auch gestern war gemäß den Vorgaben der Futures ein Trend Tag Long wurde jedoch nicht gehandelt weil
      ein Monster Gap von über 200 Punkten vorlag. Die Erfahrung zeigt, dass sehr oft ein Monster Gap morgens partiell geschlossen wird und daher die Position Long ausgestoppt wird. Dies wäre auch gestern, wenn auch knapp, der Fall gewesen.
      Bilder
      • Trendtag Long.gif

        36,78 kB, 1.615×816, 53 mal angesehen
      • Futures.gif

        62,35 kB, 1.044×618, 40 mal angesehen

      Neu

      6.4.20

      Da soll einer sagen Trump würde nicht erhört. " betet" und schon sprang Dow und Co 4% nach oben.

      Nach Monster Gap heute Vormittag kein Handel. Nachmittags auch nicht wenn DOW über 2% notiert.

      Regelwerk schützt in lausigen Zeiten.
      Bilder
      • 6.4.20.gif

        22,96 kB, 890×802, 47 mal angesehen