FDAX-TRADING-STRATEGIE

      Neu

      Zusammenfassung Woche 7. - 11.9.20

      Der Handel mit der erhöhten Kontrakte von jetzt 20 /40 war mit einem Verlust-Tag sehr erfolgreich.
      Bilder
      • 7.9.20 fini.gif

        56,81 kB, 1.627×878, 12 mal angesehen
      • 8.9.20 fini.gif

        52,6 kB, 1.181×882, 12 mal angesehen
      • 9.9.20 fini.gif

        43,72 kB, 1.278×888, 14 mal angesehen
      • 10.9.20 fini.gif

        68,36 kB, 1.804×899, 16 mal angesehen
      • 11.9.20 fini.gif

        59,39 kB, 1.326×852, 16 mal angesehen
      Dateien
      Der Tag 9.9.20

      So war es richtIg gemäß Regel:

      Wann und wo entstehen Verluste und wie können diese verhindert oder verringert werden ?

      Auch durch spätere Positionseröffnung. Notiert der Kurs entweder positiv oder negativ und eine heftige Gegenbewegung erreicht mit 3-4 15M Kerzen die erste gegenüber liegende Zone so eröffnen wir dort keine Position. Kein Einstieg ohne Umkehrkerze.

      Füge hinzu: Besondere Bedeutung kommt der 9:00 Kerze, Eröffnung DAX, zu-
      Bilder
      • 9.9.20.gif

        37,46 kB, 1.072×863, 46 mal angesehen
      Zusammenfassung

      Am 17.8.20 wurde bei einem Kapitalstand von 52.520€ der CFD Einsatz auf 15 und 30 Kontrakte erhöht.
      Aktueller Kapitalstand 75.280. Somit werden die Kontrakte ab Morgen auf 20 und 40 erhöht.

      Die hohe Volatilität mit erweiterten Zonen, insbesondere auch am Nachmittag, wird durch das Regelwerk gut ausgeschöpft.
      Bilder
      • 31.8.20 fini.gif

        43,02 kB, 1.023×857, 54 mal angesehen
      • 1.9.20 fini.gif

        42,97 kB, 1.007×869, 26 mal angesehen
      • 2.9.20 fini.gif

        33,88 kB, 1.002×879, 24 mal angesehen
      • 3.9.29 fini.gif

        49,14 kB, 1.064×883, 30 mal angesehen
      • 4.9.20 fini.gif

        54,77 kB, 1.048×879, 29 mal angesehen
      Dateien
      Handelstag 4.9.20

      Das Trade Management für den ersten Freitag im Monat = US. Arbeitsmarkt ist im Regeltext zu kurz gekommen. Bitte mit Chart notieren.

      Trade Management: US Arbeitsmarktbericht

      Grundsätzlich werden bis 14:30h Long Positionen gehandelt. Der Einstieg unterliegt strengen Kriterien: Sofortiger Einstieg Long um 8:00h wenn DOW Futures und FDAX positiv notieren oder auch steigender Kurs über dem Close vom DAX (XETRA) um 17:30h Vortag. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, dann zuerst Eröffnung der Börse um 9:00h und Long Umkehrkerze abwarten. Dieser Einstieg ist dann die erste Zone Long. Teilgewinne (TP) zum Beispiel mit 30-50 Punkten, je nach Volatilität, können auch realisiert werden. Bei Rücksetzer kann Aufstockung erfolgen. An zweiter Zone Long Verdopplung der Position.
      Bilder
      • 4.9.20 fini.gif

        51,34 kB, 1.195×847, 42 mal angesehen
      • DOW 4.9.20.gif

        24,91 kB, 1.334×801, 38 mal angesehen
      Gestriger Handel am Nachmittag

      Grundsätzlich werden Gewinne vom Handel am Vormittag aus beiden Zonen gesichert indem wir nachmittags auf der Gegenseite des Charts dann nur noch mit halber Stückzahl handeln. Das gilt ja auch für den morgendlichen Zonenhandel.

      Am Nachmittag regiert der DOW und wirkt in der Regel auf die FDAX Kurse ein. Daher bitte immer die Eröffnung der US Börse um15:30h im Auge behalten. Dazu:

      5. Reversals (Umkehrungen) eingeleitet durch die DJIA FUT. Short und Long Es kommt nach 14:30h bzw. um 15:30h gelegentlich zu einem Trend Tag mit Schlusskurs am Hoch oder Tief der Trading Range aber auch zu den Early und Late Reversals mit partieller oder kompletter Umkehr der Range. Geübte Trader können mit diesen Reversals, da an keine Zonen gebunden, hohe Gewinne erzielen. Neunzig Prozent der Reversals erfolgen wenn: die DOW FUTURES (DJIA FUT) vor der Eröffnung der US Börse sehr hoch im Verlust/Gewinn notieren und es dann zu einer sofortigen Gegenbewegung (Early reversals) kommt oder auch nach 20:00h durch Intraday Gewinnmitnahmen (Late Reversals.)

      Betrachten wir den DOW Chart von gestern. Der Kurs notierte um 15:30h am Tageshoch und darauf folgte sofort ein Early Reversal von bis zu 1000 Punkten.

      Wir folgen dem DOW aber gestern nur mit halber Stückzahl.
      Bilder
      • DOW 3.9.20.gif

        29,73 kB, 1.513×837, 47 mal angesehen
      • 3.9.20 2.gif

        37,08 kB, 1.202×872, 43 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GeorgM“ ()

      Zusammenfassung Woche 24 - 28 August 2020
      Bilder
      • 24.8.20 fini.gif

        38,49 kB, 1.050×884, 64 mal angesehen
      • 25.8.20 fini.gif

        37,96 kB, 838×855, 39 mal angesehen
      • 26.8.20 fini.gif

        39,87 kB, 854×875, 38 mal angesehen
      • 27.8.20 fini.gif

        47,44 kB, 1.034×823, 36 mal angesehen
      • 28.8.20 fini.gif

        42,86 kB, 1.099×856, 40 mal angesehen
      Dateien
      Korrelation DOW/ FDAX

      Obwohl die Intraday-Korrelation DJIA Fut/FDAX sehr eng ist, kann es durchaus im Tagesverlauf zu Divergenzen kommen. Im Extremfall sogar DJIA Fut im Minus und FDAX im Plus oder invers. Für Einstiege an den Zonen oder nach Rangeerweiterungen in Abstimmung mit den DJIA Fut zählt dann nur der „Hier-und-Jetzt-Moment“. Das heißt ausdrücklich Bewegung der 15-Minuten-Kerzen DJIA Fut/FDAX im Tandem oder Keine Eröffnung von Positionen.

      Eine sehr wichtiger Hinweis der dem Novizen der Strategie entgeht. Nehmen wir den heutigen Nachmittag als Beispiel. Während um 17:45h der DOW am Tageshoch notierte handelte der FDAX am Tagestief. Siehe eingefügte Notierung DOW + 0,92% und FDAX - 0,43%.

      Es versteht sich von selbst, dass aufgrund dieser Konstellation keine Longposition eröffnet wird.
      Bilder
      • Investing.gif

        58,84 kB, 1.019×643, 66 mal angesehen
      • Korrelation.gif

        67,4 kB, 1.885×781, 59 mal angesehen
      Zusammenfassung Woche 17. - 22.8.20

      Die Strategie hat sich gut dem Herrn Markt angepasst. Mit der erhöhten Stückzahl von jetzt 15 und 30 CFDs wurde ohne Verlusttag ein Buchgewinn von 8.025€ erzielt. Kapital 59.195€
      Bilder
      • 17.8.20 fini.gif

        45,43 kB, 1.058×841, 76 mal angesehen
      • 18.8.20 fini.gif

        56,07 kB, 1.112×884, 43 mal angesehen
      • 19.8.20 fini.gif

        36,8 kB, 786×784, 45 mal angesehen
      • 20.8.20 fini.gif

        46,77 kB, 960×843, 40 mal angesehen
      • 21.8.20.gif

        50,12 kB, 1.061×874, 48 mal angesehen
      Dateien
      Zusammenfassung Woche 10.4 - 14.8.20

      Kapital nun 51.070€. In vier Monaten ein Buchgewinn von 46.070€ mit einem Anfangskapital von 5.000€ auch 900%.

      Ab Montag wird die CFD Stückzahl von jetzt 10/20 auf 15/30 erhöht.
      Bilder
      • 10.8.20.gif

        66,03 kB, 1.132×878, 54 mal angesehen
      • 11.8.20.gif

        47,87 kB, 1.169×899, 42 mal angesehen
      • 12.8.20.gif

        52,94 kB, 1.101×897, 37 mal angesehen
      • 13.8.20.gif

        46,78 kB, 1.074×884, 41 mal angesehen
      • 14.8.20.gif

        53,38 kB, 1.235×873, 42 mal angesehen
      Dateien
      Zusammenfassung der Woche 3.8. - 7.8.20

      Mit 7.050€ der bis jetzt höchste Wochengewinn. Kapital 46.770€

      Ab 50.000€ Erhöhung der CFDs von 10/20 auf 15/30.
      Bilder
      • 3.8.20 fini.gif

        59,12 kB, 1.327×872, 89 mal angesehen
      • 4.8.20 fini.gif

        52,64 kB, 1.379×833, 60 mal angesehen
      • 5..8.20 fini.gif

        44,55 kB, 1.266×882, 52 mal angesehen
      • 6.8.20 fini.gif

        66,5 kB, 1.359×887, 52 mal angesehen
      • 7.8.20 fini.gif

        50,39 kB, 1.265×890, 63 mal angesehen
      Dateien