Die Erde ist eine flache Scheibe

      Alles Nützliche und Sinnvolle ist immer gerne gesehen

      @ Burntan

      Es ist nett, dass Du eine Antwort geschrieben hast. Gegenüber der Zeit der großen Tradingforenhypes in den Jahren nach der Jahrtausendwende krankt die Mehrzahl der Tradingforen mittlerweile daran, dass die eingesessenen Forenteilnehmer zu den meisten unmittelbar auf das Trading bezogenen Themen schon viele Male etwas geschrieben haben und sie kaum Lust haben, sich immer zu wiederholen. Deshalb schreibt gerade der qualifizierteste Personenkreis nach einiger Zeit über alles Mögliche, bloß zunehmend weniger zum Trading.

      Daher sind echte Fragen, die beim Trading auftauchen und die nicht nur aus hirnrissiger Gier und Tagträumerei erwachsen, durchaus eine echte Bereicherung für das Forum.

      Solange man nicht den "Guru" spielt, ohne Ahnung zu haben, die Fragen nicht selbst für Laien erkennbar vor plumper Dummheit strotzen, kein offensichtlich unwahrer Müll verbreitet wird und das Maß an persönlicher Schärfe in halbwegs limitierten Bahnen bleibt, wird man wenig falsch machen und kann sich darum auch trauen, etwas zu schreiben.

      Hier und da beim Durchlesen des Forums sichtbare harte Auseinandersetzungen resultieren häufig aus dem ignorant-arroganten Ignorieren vorher nicht nur einmal geäußerter sachdienlicher, berechtigter und begründeter Kritik, insbesondere wenn Leute mit Schrott angeben wollen, als wären sie die Hyper-"Trader" oder damit gar Beutelschneiderei betreiben.

      Ein Hoch den Freiheitskämpfern für die Meinungsfreiheit - Hurra!

      Natürlich werde ich einer in "freiheitlicher Meinungsäußerung" entstandenen Erkenntnis, wohlbegründet in der über alle Maßen relevanten und berechtigten subjektivistischen Welt einer zu respektierenden Persönlichkeit niemals widersprechen.

      Schließlich soll ja kein Thread "zersudelt" werden.

      Außerdem ist jeder, der vom "Mainstream" stark abweichende Ansichten egal zu welcher Sache äußert, nicht etwa ein Schwachkopf oder Unbelehrbarer sondern ein Freiheitskämpfer für die heilige Sache der freien Meinung. :cursing:

      Und endlich mal "Butter bei die Fische": ich bereue selbstverständlich, jemals +1 - 1 auf einen nicht frei wählbaren Wert festgelegt haben zu wollen, denn das ist Meinungsterror, also ein grausames Verbrechen. :saint: ?(
      Short zu sein und in kleinem Fenster long dagegen zu handeln hat NICHTS mit dem gleichzeitigem Halten einer Long und einer Shortposition zu tun
      Absolut Korrekt! Hat jemand was anderes behauptet?


      Ich kannte mal einen, der hatte ein Fahrrad gekauft (vllt. war es auch was anderes).
      Jedenfalls hatte er, nachdem er es wieder verkaufte, kein Fahrrad mehr, also null Fahrräder.
      Aber wie gesagt, es war vielleicht etwas völlig anderes.
      "Promising pussy in the after-life is the lowest thing I ever heard..." - Bill Maher

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pips“ ()

      Solange der Homor nicht gegen Religionen und ähnliche Absurditäten verliert, bleibt Hoffnung.
      Wenn zugegeben wird, dass die Scheibe rund ist (nicht fünfeckig), dann könnte es doch stimmen,oder?

      edit: Ich höre gerade Lesch: "Meinung ist kein Inhalt, gegen Naturgesetze kann man nicht anargumentieren."
      Gegen einfache Mathematik auch nicht.
      "Promising pussy in the after-life is the lowest thing I ever heard..." - Bill Maher

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pips“ ()

      Die Erde ist eine flache Scheibe

      Egal welche Behauptungen irgendwelche Gelehrten aufstellen, die Erde ist eine flache Scheibe.

      Wer behauptet meine These ist falsch wird

      1. von mir auch meine Ignorier-Liste gesetzt und
      2. darf nicht in diesem Thread schreiben

      Und nein, das ist nicht absurd und meine Verhalten keineswegs infantil.
      STOP WASTING MY TIME