Angepinnt Der lustige "Gelbe Karten"-Thread

      Bevor Spekulationen aufkommen: woren wurde soeben gesperrt.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      User wurde auf eigenen Wunsch/Forderung gelöscht.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      Wieso aber offensichtliche Expertise nicht erkannt/gewürdigt wird, ist mir einfach schleierhaft.


      Zu diesem und anderen Statements nur kurz von mir: aus Achtung und Respekt vor dem betroffenen Mitglied enthalte ich mich weiteren Erklärungen was im Hintergrund abläuft und in den letzten Jahren ablief. Möchte weder Andenken beschmutzen, noch meine Vorgehensweise in den letzten Jahren verteidigen müssen.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!
      JackSparrow gesperrt wegen Verdacht auf Doppel-ID, ebenso einige andere die bisher nur durch "Likes" in Erscheinung getreten sind.
      Der Autor ist in den besprochenen Werten zumeist selbst investiert. Traden auf eigene Gefahr, Signale sind aktuell großteils experimentell zwecks Challenge "In 30 Tagen zur Trading Strategie".
      Plane deinen Trade, trade deinen Plan!
      If it´s not a HELL YES, it´s a NO!

      JackSparrow schrieb:

      @Systemtrader warum bist du nicht auch gesperrt worden?


      Lieber JackSparrow ich denke ich bin in dem Punkt der falsche Ansprechpartner ;) Aber dieser Beitrag schafft Abhilfe Der lustige "Gelbe Karten"-Thread
      Wenn dir dein Feind überlegen ist, geh' ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, teile mit ihm und fang von vorne an! trading-stocks.de

      pips schrieb:

      archie schrieb:

      des langatmigen Gesülzes

      Jeder kann lesen so viel oder wenig er will; wenn er gewissen Ausführungen nicht folgen kann oder will, ist es ja kein Problem. Nicht geschriebene Zeilen kann allerdings keiner lesen.
      Jeder (noch) nicht versierte Trader sollte froh und dankbar sein für jede Entlarvung von Folklore und Müll, auch wenn sie eventuell hätte kürzer ausfallen können.
      Was ein unabhängiger Beobachter ganz sicher zur Kenntnis nimmt, sind Mehrfach-Nick-Anmeldungen mit einem einzigen Zweck. xyxyber-PT-NG-"Fans" geraten dadurch nahezu zwangsläufig in zahlenmäßige Unterlegenheit.
      Edit: besonders witzig ist, dass einer der PT-NG-basher (es war der Vogelfutter-Typ) in einem anderen Forum rotzfrech NG zitierte - natürlich ohne den Urheber zu kennzeichnen. Edit ende.
      Ich bin zwar ein ganz guter Freizeit-Schauspieler und auch in der Kunst der Verstellung bewandert, wenn aber vermutet wird, ich sei NG, dann... na ja, über die Wahrnehmung dessen, der das vermutet, will ich mich lieber nicht in Mutmaßungen ergehen. Von unübersehbaren [...] Problemen lasse ich auch die Schreib-Finger, allein schon deshalb, weil bei medizinischen Diagnosen prinzipiell Ärzte zuständig sind.


      Ich bin von meiner Meinung voll auf bei archie, ein eigendes Forum habe ich ihm schon mindestens 3 mal vorgeschlagen. Und seine Fans haben einen Wallfahrtsort ;)
      Wenn dir dein Feind überlegen ist, geh' ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, teile mit ihm und fang von vorne an! trading-stocks.de
      Ist es denn jetzt bald mal gut?!
      Jetzt sind die beiden Protagonisten dieses Dramas schon ruhig gestellt und trotzdem wird im Nachhinein noch über für und wider diskutiert als gäbe es keine anderen Themen oder Freizeitbeschäftigungen.
      Traurig genug, dass es soweit kommen musste und beide gesperrt werden mussten, aber jetzt auch noch auf deren Rücken neue Streitigkeiten oder Diskussionen vom Zaun zu brechen, die allesamt weder etwas ändern, noch etwas ungeschehen machen, ist doch völlig nutzlos.
      Ich bitte euch ernsthaft.. Geht mal an die frische Luft oder lest ein Buch oder macht ähnlich Sinnvolles..

      archie schrieb:

      des langatmigen Gesülzes

      Jeder kann lesen so viel oder wenig er will; wenn er gewissen Ausführungen nicht folgen kann oder will, ist es ja kein Problem. Nicht geschriebene Zeilen kann allerdings keiner lesen.
      Jeder (noch) nicht versierte Trader sollte froh und dankbar sein für jede Entlarvung von Folklore und Müll, auch wenn sie eventuell hätte kürzer ausfallen können.
      Was ein unabhängiger Beobachter ganz sicher zur Kenntnis nimmt, sind Mehrfach-Nick-Anmeldungen mit einem einzigen Zweck. xyxyber-PT-NG-"Fans" geraten dadurch nahezu zwangsläufig in zahlenmäßige Unterlegenheit.
      Edit: besonders witzig ist, dass einer der PT-NG-basher (es war der Vogelfutter-Typ) in einem anderen Forum rotzfrech NG zitierte - natürlich ohne den Urheber zu kennzeichnen. Edit ende.
      Ich bin zwar ein ganz guter Freizeit-Schauspieler und auch in der Kunst der Verstellung bewandert, wenn aber vermutet wird, ich sei NG, dann... na ja, über die Wahrnehmung dessen, der das vermutet, will ich mich lieber nicht in Mutmaßungen ergehen. Von unübersehbaren [...] Problemen lasse ich auch die Schreib-Finger, allein schon deshalb, weil bei medizinischen Diagnosen prinzipiell Ärzte zuständig sind.
      "Promising pussy in the after-life is the lowest thing I ever heard..." - Bill Maher
      @ Uwe 5000, @ pips

      Ein derart rücksichtsloser Okkupant - der eine Web-Seite benutzt, um seine unübersehbaren psychischen Probleme auszuleben - ist für jedes Forum ein absolut tödliches Gift.

      Im übrigen empfinde ich das gesamte Verhalten von NG über viele Jahre hinweg gerade auch Michael als Betreiber gegenüber als bodenlose Unverschämtheit.



      Wenn Euch aber die Beiträge von NG so großartig gefallen haben, macht doch einfach ein eigenes Forum auf; als Name vielleicht: „Freunde des langatmigen Gesülzes“.

      Uwe 5000 schrieb:

      Wie auch immer, jedenfalls wiegen seine meist fundierten, sachlichen Beiträge die negativen meiner Meinung nach um ein Vielfaches auf. Und deshalb werde ich diese hier auch extrem vermissen.

      Für mich gilt: "extremst" vermissen.
      Ich habe zwar von vielen Dingen nicht besonders viel Ahnung, kann aber meist gut erkennen, wenn jemand die hat.
      Wenn ein solcher jemand diese Ahnung fortwährend zu Protokoll gibt, kann man ja sicher darüber trefflich streiten, ob er nicht eventuell ein bisschen bescheidener daherkommen sollte oder ob es keineswegs angebracht wäre, sein Licht unter einen Scheffel zu stellen.
      Wieso aber offensichtliche Expertise nicht erkannt/gewürdigt wird, ist mir einfach schleierhaft.
      "Promising pussy in the after-life is the lowest thing I ever heard..." - Bill Maher

      GeorgM schrieb:

      hätten sie sich mit Demut ausschließlich als sachliche Helfer engagiert



      Einspruch! Demut ist keine Verpflichtung, wenn auch ein recht angenehmes Persönlichkeitsmerkmal. Warum kratzen euch (damit mein ich auch alle anderen, die sich von NG attackiert fühlen oder tatsächlich von ihm angegriffen wurden, gehöre ja selbst auch dazu) NGs Attacken so sehr, dass ihr ständig darauf reagieren müsst? Ich finde sogar seine "Allmachtsfantasien" machen ihn eher menschlich im Sinne von "Nobody is perfect". Und ich denke, dass er selbst am meisten darunter (weiß nicht ob das jetzt das richtige Wort ist) "leidet", allein durch das Feedback, das er auf solche Angriffe an allen möglichen Stellen erhalten wird.

      Wie auch immer, jedenfalls wiegen seine meist fundierten, sachlichen Beiträge die negativen meiner Meinung nach um ein Vielfaches auf. Und deshalb werde ich diese hier auch extrem vermissen.

      Andererseits schätze ich mal die Chance, dass er schon bald hierhin zurückkehrt, sei es als NG oder mit neuem Nick, rein statistisch gesehen als relativ hoch ein (wenn man mal die historischen Daten betrachtet ;) ), und das ist auch gut so.

      Gruß Uwe