FDAX-TRADING-STRATEGIE

      Neu

      Zusammenfassung der Handelswoche 25 - 29-5.20

      Eine glückliche Woche mit einem Buchgewinn von 1310€ . Das Kapital beträgt nun 11780€. Ein Zugewinn von 6780€ seit dem 9.4.20 oder auch 135,6%.

      Ein exponentieller Kapitalzuwachs kann mit der Zeit wie folgt erreicht werden:

      Money und Risiko -Management

      Im übergeordneten Zeitrahmen Gewinnabsicherung durch das Money Management und Positionserhöhungen nach einer positiven Kapitalkurve in Etappen. Positionskürzung nach einem Rücksetzer. Sobald der Verlust die Hälfte der letzten Erhöhungsebene erreicht wird die Positionsgröße um zwei Stufen zurückversetzt.

      Bisher sieht es wie folgt aus:

      19.4.20 Kapital 5000€ und Handel mit 2 und 4 CFDs
      28.4.20 Kapital 8125€ und Handel mit 3 und 6 CFDs
      1.6.20 Kapital 11780€ und Handel mit 4 und 8 CFDs

      Die Kapitaldifferenz zum 28.4.20 beläuft sich auf 3655€. Fällt in den nächster Zeit ein Verlust 1800€ an, dann wird der Einsatz auf 2 und 4 CFDs herabgesetzt und zwar so lange bis wiederum das Kapital von 11780€ aufgefüllt wird. Dann erfolgt wieder eine Erhöhung auf 4 und 8 CFDs.

      Am Anfang werden die Positionen mit Zugewinn aggressiv erhöht und kein Kapital entnommen. Mit der Zeit muss der Handel an der EUREX erfolgen. google.com/search?q=eurex+marg…&sourceid=chrome&ie=UTF-8
      Bilder
      • 29.5.2020 fini.gif

        48,19 kB, 1.315×837, 12 mal angesehen
      Dateien

      Neu

      Risiko Management im Überblick

      Feste Stopps

      Gleichzeitig müssen in der Strategie natürlich auch mögliche Verluste begrenzt werden. Eine Glattstellung mit Verlust erfolgt, wenn eine noch offene Position an die vorher festgelegte Verlustzone läuft. Diese befindet sich 35 Punkte über oder unter den zweiten Zonen. Sind um 22 Uhr noch Positionen offen, so werden diese entweder mit Gewinn oder Verlust glattgestellt.

      Zeitstopps/ Time Stopps (TS)

      Wurden vormittags Positionen eröffnet und notieren diese kurz vor 14.30h noch im Verlust, dann erfolgt ein Zeitstopp und die Positionen werden glatt gestellt. Zeitstopp für alle noch offene Positionen am Tagesende um 22:00h.

      Seitwärts Konsolidierung auf Zeit (SK)

      Eine Konsolidierung auf Zeit ist eine Seitwärtsbewegung und findet gewöhnlich am Tagestief-hoch mit sich abwechselnden 15M Kerzen über einen Zeitraum von 60-90 Minuten statt. Danach ist davon auszugehen, dass sich der Tagestrend in gleicher Richtung fortsetzt und eine noch offene Position wird glatt gestellt.

      Stopp zur Gewinnsicherung (GS)

      Dieser Stopp kommt nur dann zur Anwendung wenn bereits Gewinne erzielt wurden. Der GS Stopp wird immer dann eingesetzt, wenn nach Eröffnung einer neuen Position erkennbar ist, dass die Kursentwicklung der DOW FUT stark in die andere Richtung tendiert.

      Enthaltung

      Ab 13:00h bis 14:45h werden keine neuen Positionen eröffnet. Grund: abnehmendes Handelsvolumen über die Mittagszeit und Zurückhaltung vor Veröffentlichungen der US Wirtschaftsnachrichten um 14:30h.

      Zufügungen mi Charts im PDF
      Dateien

      Neu

      Handelstag 28.5.20

      Gemütlicher Handelstag mit insgesamt drei Positionseröfffnungen. Zwei mit Gewinn und eine mit Verlust.
      Der GS Stopp (Gewinnsicherung) erweist sich als formidable Hilfe.

      Buchgewinn 380€ und Kapitalkurve nun 11.480€.

      Weitere Beiträge und Charts TAG HEUTE
      Bilder
      • 28.5.20 Fini.gif

        47,12 kB, 1.352×871, 32 mal angesehen

      Neu

      Wichtig !

      Die andauernde hohe Volatilität macht eine Vereinfachung des Regelwerks notwendig.

      Trendfolge:

      Positionseröffnung in Abstimmung mit DJIA FUTURES (DJIA FUT)
      Notieren um 8:00h die DOW FUT (DJIA FUT) mit 0,5% im plus/minus erwägen wir den Einstieg Long/Short wenn ein Katalysator in Gestalt sehr positiver/negativer Nachrichten über Nacht vorliegt. Notiert der VDAX über 30 werden Trendtage nur gehandelt wenn die DOW FUT über/unter 1% notieren.

      Bei Unsicherheit Enthaltung

      Doppel Gap und Wide Gap

      Kein Handel wenn VDAX NEW über 30 notiert.
      Zusammenfassung Handelswoche 18. - 22.05.2020

      Eine turbulente Handelswoche mit einem Verlust von 380€. Es ist die erste Verlustwoche seit der Aufzeichnung ab dem 09.04.2020.

      Detaillierte und ausführliche Beiträge mit Charts bitte TAG HEUTE konsultieren.
      Bilder
      • 22.5.20 fini.gif

        49,64 kB, 1.158×865, 39 mal angesehen
      Dateien
      Ein gewaltiger Impuls der auf der Strecke nach oben von Aussagen der FED unterstützt wurde.


      Powell reiterates Fed will use 'full range of tools' to aid economy
      05/18/2020 at 4:17 p.m. ET
      Bilder
      • 18.5.20 fin.gif

        38,15 kB, 1.304×881, 49 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GeorgM“ ()

      Haltung wahren, nicht nur am Bildschirm

      Brust raus und Kinn hoch

      Verleiht eine perfekte Haltung und verbessert die Körperausrichtung
      Reduziert Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen
      Es lässt dich größer, schlanker und selbstbewusster aussehen
      Stärkt die Muskeln und beugt weiteren Schäden vor
      Verbessert die Atmung
      Beschleunigt die Erholung von Verletzungen
      Traders´ Ausgabe Nov. 2018

      Viele Leser kennen die Veröffentlichung des ersten Teils der FDAX-TRADING-STRATEGIE vom Nov. 2018 nicht. Damals noch ohne Handel am Nachmittag mit Ausnahme der Range Erweiterung. Meine schriftliche Vorstellung bei TRADERS´war im Juli 2018 und zwar zusammen mit dem Ergebnis und der dazugehörigen Charts. Die Ergebnisfortschreibung vom Anfang Januar bis Ende Juni 2018 von 2000€ bis 101.000€ wäre sicherlich im Papierkorb gelandet wenn da nicht schon die Veröffentlichung im Jahre 2011 bei der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands (VTAD) vtad.de/ gewesen wäre. Die Vereinigung gehört zur renommierten International Federation of Technical Analysts (IFTA) ifta.org/. Nach einer Plausibilitätsprüfung wurde der Auszug des Regelwerks veröffentlicht.

      Angefügt Artikel und Ergebnis für 2018. Das fast astronomische Ergebnis ( damit hier keine Emotionen aufkommen sage ich theoretisch so wie jetzt auch hier dokumentiert wird) von 2000€ auf 357.000€ war nur durch eine aggressive Erhöhung der Stückzahlen und durch den damals niedrigen Einsatz (margin) von 60€ für 1 CFD zu erreichen.

      Herr Dr. Bauer,Vorsitzender von VTAD,hatte mir angeboten die täglichen Veröffentlichungen auf der Website des VTAD vorzunehmen. Aus alter
      Verbundenheit mit dem Candletalk und der Hoffnung auf ein neues Forum bleibe ich hier bei der Stange. Den neuen Leser darf ich verraten,
      dass hier " Schlachten" geschlagen wurden, war auch kein Kind trauriger Eltern, die mich immer wieder anspornten das Regelwerk zu vollenden. Wie überall im Leben: Qualität setzt sich durch.

      Der interessierte Leser wird feststellen , dass im Juni 2018 ein ganz schöner Drawdown zu verzeichnen war der heute durch den zusätzlichen Handel am Nachmittag nicht mehr so heftig eintreten würde. Trotz allem sind auch heute noch drei Verlusttage in Folge möglich.
      Dateien
      Reversals

      Neunzig Prozent der Reversals erfolgen wenn: die DOW FUTURES (DJIA FUT) vor der Eröffnung der US Börse sehr hoch im Verlust/Gewinn notieren und es dann zu einer sofortigen Gegenbewegung (Early reversals) kommt oder auch nach 20:00h durch Intraday Gewinnmitnahmen (Late Reversals.)

      Das war heute Nachmittag ein Schaustück. 300 Punkte runter und wieder hoch.
      Bilder
      • Reversal 14.5.20.gif

        32,12 kB, 1.077×637, 50 mal angesehen
      Danke Mr. Moon

      Nein, für mich gilt der ganze Körper, außer dem Kopf. Wobei man jedes Gelenk abwechselnd auch alleine
      machen kann am besten mit Musik und paar Tanzschritten. Egal wo ohne Beobachtung und sooft wie möglich. Für den Kopf gibt es besondere Übungen.

      Darf hier jedem mitteilen, dass ich mich körperlich besser fühle als ich 40 Jahre alt war also vor 40 Jahren. Der Engländer sagt: Fit in all departments.
      Hallo Mr. Moon

      Beide haben sich schon seit vielen Jahren getrennt und Capra weiterhin aktiv.

      Dow's down 400 points as stock-market losses accelerate in final hour

      Nun, damit kam auch kein Handel am Nachmittag zustande. Siehe Chart.

      Insgesamt konnte mit einem positiven Trade der Verlust von gestern wett gemacht werden.
      Bilder
      • 12.5.20 fini.gif

        77,1 kB, 1.909×857, 110 mal angesehen